.

.
Posts mit dem Label fashion werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label fashion werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 6. Februar 2018

{ Februar Outfit - Lange Mäntel + Grobstrick + ein Hauch Frühling }





Dieser Winter soll einer der dunkelsten der letzten Jahrzehnte gewesen sein!
Bei mir macht sich das in Form von Dauermüdigkeit auch langsam bemerkbar.

Gestern hatten wir das erste mal wieder Sonne ...
Das ist ein Gefühl!... von Null auf Hundert!
Von tiefstem Winterfeeling, rein ins frischeste Frühlingsgefühl! 
Und schlagartig wechselt die Stimmung von:
´´ Ich möchte mein Bett nie wieder verlassen``
In:
´´ Ich habe Lust : durch die Stadt zu schlendern, in einem Café zu sitzen,
mir einen Strauß frische Blumen zu kaufen...``

Also ab in die Stadt, die ersten Sonnenstrahlen tanken
und den ersten Frühlingsgefühlen freien Lauf lassen ...







Meine persönlich-liebsten Outfit Basics sind zur Zeit:
lange Mäntel und kuscheliger Strick.
und unbedingt Coffee to go, zum wärmen der Finger ;-) 
 
Ein Mantel lässt sich hervorragend kombinieren. -
Ob klassisch-elegant oder auch einfach mal casual.
Besonders schön warm halten Wollmäntel.
Meiner ist aus 
70% Schurwolle und 10 % Cashmere
und zur Zeit sogar im Sale!

 



Zum schlendern durch die Stadt kombiniere ich den Mantel
gerne mal ganz lässig, mit Sneakern und einem
Rucksack, an Stelle einer Handtasche.
Ein XXL Kuschelschal aus warmer Wolle
schützt gegen den noch eisigen Wind.
Eine weiße Hose und Sneaker in hellen Farben
verleihen dem Outfit schon einen Hauch Frühling.
Wobei der Grobstrick noch der perfekte Begleiter für den
Winter ist.
So habe ich eine harmonische Mixture aus einem
zarten Hauch von Frühling
und warm eingepacktem Winterlook.
Wer es gerne etwas eleganter mag, aber auf den tragekomfort 
von Sportsneakern dennoch nicht verzichten möchte,
für den sind die Lederschuhe mit Budapester Lochmuster
und der leichten Korksohle vielleicht ein heißer Tipp.
Ich selbst besitze ein ähnliches Modell in schwarz.
Ich habe Euch mal ein paar Teile in 
diesem Look zusammen gestellt, einige sind sogar schon im Sale :






























                                                                                           * in Zusammenarbeit mit Heine




Dann wollen wir doch mal hoffen, dass der Februar uns jetzt noch mit
mehr Sonne verwöhnt :-)



Sonntag, 26. Juni 2016

{ knittingwear for summerdays ~ Giveaway }







Huhu meine Lieben !
Heute wollte ich Euch mal zeigen, wie passend und schön 
Strickmode auch im Sommer sein kann ...
Ich habe die Nadeln diesmal für ein leichtes Sommer Teil
klappern lassen. 
Diesmal habe ich ein Set mit der leichten Baumwolle 
von we are knitters
verwendet.  
Ich habe das Guava Tee Top
in der Farbe Aquamarine ausgewählt.
Ich finde, die frische und doch zarte Farbe 
passt perfekt für ein Sommerbasic - auch wenn es aus Wolle
und gestrickt ist. Die Baumwolle ist ganz zart und leicht
und wird schön locker gestrickt - so endsteht ein luftiges-
angenehmes tragegefühl.
Dazu trage ich eine leichte, weiße Leinenhose kombiniert.
So lässt sich Strick doch auch perfekt im Sommer tragen!





Und wisst ihr was? - Ich darf heute auch noch mal ein
Strickset für das schöne Top, in eurer Wunschfarbe,
 unter euch verlosen!

geht es zur Verlosung
 
Viel Glück!


P.S: Der 15 % Rabatt Code für
wurde für Euch noch bis zum 15.Juli 
verlängert! 
mit dem Code
meineblickwinkel
erhaltet ihr jetzt noch bis einschließlich 15.07.2016
15 % Rabatt auf das gesamte Sortiment im Shop.


Sonntag, 22. Mai 2016

{ Projekt Sixpack #update }





 Der Sommer steht langsam wieder vor der Tür -
und ich denke, da passt ein kurzes Update
von meinem persönlichen 
doch noch mal perfekt ins Programm ...

In diesem Jahr bin ich auch wirklich sehr zufrieden
mit der Entwicklung meiner Körperform.
Mein Ziel war ist ja eine sportlich,-
durchtrainierte 
(aber immernoch weibliche)
Figur zu haben.
Und wie meine Leser, die schon länger hier mitlesen,
schon lange wissen: Ich würde so gerne mal, die
immernoch etwas versteckte, Bauchmuskulatur
bei mir sehen können ;-)
Das untere Bauchfett bleibt noch immer
hartnäckig - aber die ersten kleinen
Ansätze und Erfolge sind schon wieder sichtbar.
Und das motiviert mich natürlich noch mal mehr,
jetzt auch weiter am Ball zu bleiben.

Oder wenn ich alte Bilder
von mir anschaue, aus der Zeit wo ich noch
ganz weit weg von Fit(ness) war - und Sie mit denen
von heute vergleiche ... auch das motiviert mich enorm.
Und macht mich auch ein wenig stolz. 
Nicht nur optisch habe ich nun erste Erfolgserlebnisse
die motivieren, das Ziel breite Klimmzüge zu schaffen,
ist inzwischen auch geknackt
 





Es dauert eine Zeit, bis der Körper sich durch Sport verändert .
Man hat oft, auch mal längere Phasen in denen man denkt
es tut sich einfach gar nichts mehr.
Aber ich kann es rückblickend nun auch nur unterschreiben -
man darf sich dann einfach nicht entmutigen lassen
und muss am Ball bleiben.
Bei mir hat dieser Prozess nun sogar schon einige Jahre
lang gedauert. Aber so langsam wird es jetzt endlich so,
wie ich es mir gewünscht hatte.

In Sachen Sport habe ich auch noch etwas ganz frisch,
für mich neu entdeckt, dass mich im Moment auch 
wirklich reizt und mir unglaublich viel Spaß macht. 
Bei Instagram konntet ihr letzte Woche schon 
ein Bild davon sehen...
Im Moment kann ich mir ganz gut vorstellen
ein paar Tage Gym durch Bouldern zu ersetzen -
mal schauen ... 
Heute glaubt mir kaum noch jemand, der mich nicht
schon lange kennt, das ich mal ein riesiger Sportmuffel war.
Ja, ich war eins dieser Mädchen, die bei den 
Bundesjugendspielen den Ball, beim Weitwurf 
hinter sich geworfen haben! 
 Und heute möchte ich mir meinen
Alltag ohne Sport gar nicht mehr vorstellen.
Man braucht halt einfach manchmal länger,
das passende für sich finden.

 

 
Ein neues Lieblingssportoutfit habe ich auch wieder gefunden:










 Bauchfrei habe ich mich bischer noch nicht ein Mal zum Sport getraut.
Aber ich glaube, dieses Jahr traue ich mich mal-jawohl! :-)
Jetzt wünsche ich Euch aber erst mal einen guten, fitten Start
in die neue Woche.



Sonntag, 21. Februar 2016

{ Unique Scarf }




Ich dachte, ich nutze den kalten-grauen-
verregneten Sonntag heute mal, um Euch
das fertige Ergebnis von meinem neuen
We are knitters Projekt zu zeigen. 
Mein XXL Schal ist fertig.
Und er ist perfekt für solche Tage!
Er ist groß, warm und kuschelig.
Ich kann ihn mir wie eine Stola oder
einen Poncho um die Schultern wickeln.
 Die dicke Schafwolle wärmt wunderbar
und bringt das perfekte Kuschelfeeling mit!





Ich bin jetzt schon des öfteren gefragt worden, ob die Wolle kratzig
ist ... das kann ich mit einem ganz klaren Nein
beantworten - die Wolle ist ganz weich und flauschig
und kratzt überhaupt nicht auf der Haut.






Ich bin ganz verliebt in diese Wolle und die wunderschönen
Stücke, die daraus entstehen! Selbst wenn ich den Schal gerade
nicht trage, freue ich mich über ihn - wenn er einfach nur
chic in der Garderobe oder im Ankleidezimmer liegt, - weil er
selbst dann einfach nur hübsch aussieht ... 
Mein Schal ist übrigens aus  diesem Strickset entstanden.
Die Stricksets kommen immer in einer schönen, großen Papiertüte
mit der benötigten Wolle in deiner Wuschfarbe, 
passenden Strick-oder Häkelnadeln
aus Holz, einer Anleitung, einer kleinen Stopfnadel
und einem kleinen we are knitters Label zum aufnähen.
Wenn du die Nadeln nicht benötigst, kannst du die Sets auch
immer ohne auswählen und sparst dann noch ein paar Euro.
Bis zum 29.02.2016 kannst du bei we are knitters auch noch
15 % auf deine Bestellung sparen, mit dem Code
BLICKWINKEL.

Dann möchte ich noch bekannt geben,
wer die drei Glücklichen sind, die sich
über ein Jahr YAZIO Pro im Wert 
von je 24,99 Euro freuen dürfen:

Anja von
anjandrozeitlos

noch mal eine 
 Anja alias

und der Kommentar von
Jenny aus D.

Bitte schreibt mir doch eine E-Mail, damit
ich Euch den Code für euren Pro Account
zukommen lassen kann.

Dann wünsche ich Euch allen noch einen gemütlichen,
kuscheligen Sonntag!



Montag, 18. Januar 2016

{ fit ins neue Jahr }





Hey meine Lieben! :-)
Hier im Blog und auch auf meinem Instagram Account 
war es die ersten Tage / Wochen im Januar sehr ruhig ...
Mir war ist einfach nach weniger Internet Konsum ... 
so eine kleine Diät vom Netz tut manchmal auch ganz gut.

Ernährungstechnisch habe ich mich nach der vielen Schlemmerei
um Weihnachten und Neujahr auch wieder schnell gefangen.
Gesundheitlich war ja seit November auch irgendwie 
der Wurm bei mir drin.
Husten und Schnupfen sind wir Wochenlang 
nicht los geworden.
Diese blöden Grippe Viren werden echt immer hartnäckiger, 
habe ich so das Gefühl.

Seit Anfang Januar bin ich zum Glück nun endlich wieder so fit,
dass ich auch wieder regelmäßig Sport machen kann.
Gestern habe ich mein Training mal nach draußen verlegt -
ich trainiere ja sonst überwiegend im Gym.
Aber die klare, kühle Luft und auch das schöne Weiß
haben mich nach draußen gelockt.

So eine Trainingseinheit bei diesen frischen Temperaturen
wirkt in der Tat unheimlich belebend!
Und die warme Dusche danach ist einfach noch mal so schön!








Meine Sportgarderobe frische ich auch sehr gerne im Januar
wieder ein wenig auf, das liegt vielleicht auch daran,
dass es im Januar immer ein so großes Angebot an Sportklamotten gibt.
Zudem findet man ab Januar ja auch schon die ersten tollen
Winter Sale Schnäppchen.

Ich habe Heute mal für Euch ein paar schöne Teile
aus dem Netz gesucht - einige davon sind auch im Sale...

Ansonsten schaue ich im Januar auch immer gerne bei TK Maxx
nach neuen Sport Basics - dort ist zum Jahresanfang das
Angebot enorm groß und auch dort findet man dann
schon mal einige tolle Teile zu super guten Preisen.
Meine Funktionskleidung auf den Bildern habe ich auch
bei Tk maxx gefunden.






























1.Leggings von adidas by Stella McCartney 
 2.adidas Tanktop 3.Nike Sneaker
4.adidas Sweatpants 5.Leggings Y.A.S Sport 
6.adidas by Stella McCartney 3/4-Tights
 7.adidas Funktionscapri mit Climalite-Technologie
8.Under Armour Sport BH 9.OGNX Tanktop Stars 
10.Nike Sweatpants Gym Vintage 
11.OGNX Tanktop mit Metallic-Print 
12.Nike Fitnessschuhe





Außerdem finde ich, dass so ein neues Sportoutfit auch immer
eine tolle Motivation ist...
Für mich persönlich ist allerdings nach wie vor
die größte Motivation zum Sport, das unbeschreiblich
gute Gefühl danach :-)









1.Nike Sweatpants 2.Lorna Jane Tanktop Burn 3.Eva Solo Wasserflasche














1.Under Armour Sporttasche  2. Adidas Laufhose  3. Yogamatte






1.Brubeck Damen Laufhose     2.UNDER ARMOUR Tights    3.Nike Performance Tights



Und ein bisschen was an Winterspeck muss bei mir nun auch wieder
dringend runter !
Somit starte ich voller Motivation und Vorfreude in das neue Jahr.
Neue Ziele sind gesetzt ... also let´s go ! :-)

Donnerstag, 17. Dezember 2015

{ Kuschelzeit give away }











Nur noch eine Woche von heute an, bis Heiligabend.
Die meisten Geschenke habe ich auch wirklich schon zusammen,
und verpackt. Für mich ist das wirklich sehr früh!
Frau : ´´auf den letzten Drücker höchst persönlich``

Heute darf ich aber noch ein wunderschönes Geschenk für
Euch packen...
haben nämlich für euch ein wunderbares, warmes, kuscheliges
Geschenk zur Verfügung gestellt.
Unter Zweien von euch darf ich einen der zarten
Kaschmir Schals verlosen.

Zu gewinnen gibt es für Euch je einen Schal 
in grau ( im Shop zur Zeit leider vergriffen)
 und einen in Creme.



Ich selbst habe den Schal in Altrose und Beige.
Die zarten hellen Töne lassen sich wunderbar zu vielen
Basics und Outfits kombinieren - und hellen gleichzeitig
die Stimmung und den Alltag etwas auf. 
So wie ich mich immer wieder über unsere
hellen Räume freue, besonders in der dunklen Jahreszeit,
mag ich helle Farben auch im Winter sehr gerne in 
meiner Kleidung. Ich trage auch im Winter noch
weiße Jeans und hell strahlende Farben.
Weiße Jeans schütze ich im Winter durch hohe Stiefel 
vor eventuellen Schneematsch, oder Schmutz durch Regen.
Somit ist es für mich auch im Winter kein Thema, helle
Sachen und weiße Hosen zu tragen.






Ich habe mich gestern schon bei meinen Lesern
bei Instagram ausgeweint ... mich hat eine gemeine
Erkältung erwischt - und ich bin diesmal extremst wehleidig,
was sonst nicht so meine Art ist. Aber diese blöde Erkältung 
nervt mich diesmal ganz ungemein, da sie mich wirklich
Wort-wörtlich umgehauen hat. Ich schnaufe wie eine alte Dampflok
und fühle mich fürchterlich müde, schwach und einfach Hundeelend.
Dabei hatte ich noch wirklich viel vor, die letzten Tage vor 
Weihnachten - auch nicht im Sinn von Stress!-Nein wirklich
weil ich Lust drauf gehabt hätte! Unser Wichteltreffen mit ein
paar Freundinnen heute Abend werde ich auch absagen müssen.
- Ich fühle mich einfach zu schwach :-(
Und es nervt mich einfach , weil ich jetzt so gar keine Lust auf
erkältet sein habe!
( wann hat man schon Lust auf eine Erkältung?! Haha)
Naja, mache ich eben auch daraus noch das Beste,
und disponiere meine Pläne um!

Der Plan für die nächsten Tage:
noch mehr Tee trinken als sonst schon,
es mir eben so gut es geht gemütlich machen,
und mich schonen,
dicke Wollsocken tragen,
und meinen Bam und Bini Kaschmirschal tragen.
Der wärmt zum einen meinen Hals,
und zum anderen gebe ich bei verstopfter Nase
gerne ein paar Tropfen Japanisches
Heilpflanzen Öl auf den Schal, 
das tut den verschlossenen Atemwegen 
unheimlich gut.
Und dann hoffe ich einfach mal,
dass ich noch vor Weihnachten wieder
fit bin!
Aber richten wir den Fokus jetzt wirklich auf die schönen 
Dinge! Und ich verrate euch wie Ihr einen der
kuscheliegen wohlfühl- Schals ergattern könnt ...






Ihr könnt mir entweder einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen
und mir sagen, welche der beiden Farben ihr am liebsten gewinnen würdet,
oder wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, dürft ihr mir das gerne auch sagen :-)
Ich finde nämlich alle Farben toll, und hätte am liebsten je einen in jeder Farbe ...
Allerdings ist man bei den klassischen Farbtönen wirklich
mit jeder Farbe gut beraten und braucht sich wenig Gedanken machen,
zu welchem Outfit der Schal überhaupt passt.

Dann müsst ihr mindestens 18 Jahre sein und Euren Wohnsitz
in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.
Ihr könnt auch bei Instagram an der Verlosung teilnehmen,
verratet mir bitte auch dort, welcher Schal euer Liebster wäre. 

Verwende die Hashtags 
#bamundbini #blickwinkelblog #giveaway 
und markiert mich auf dem Bild, damit ich eure Verlinkung sehe. 
Somit könnt ihr gleich zwei Lose sammeln. 
Wer die Verlosung in seinem Blog teilt, bekommt ebenfalls 
ein weiteres Los. Das dann bitte in einem weiteren 
Kommentar mit Link, wo ihr die Verlosung geteilt habt,vermerken. 
 
Somit könntet ihr insgesamt sogar drei Lose sammeln. 
Ein Los: Kommentar im Blog 
Ein Los: teilen auf Instagram 
Ein Los: teilen im Blog
die Verlosung startet jetzt und endet am 24.12.2015 0.00 Uhr.
 

Somit hättet ihr den Schal zwar Weihnachten
noch nicht unterm Baum liegen ... aber noch 
nach Weihnachten ein schönes Geschenk,
 auf das ihr euch freuen könnt
und das Euch ein garantiertes Lieblingsteil 
im Winter sein wird!

Ansonsten könnt ihr den Kaschmirschal 
natürlich auch noch schnell
bei Bam und Bini ordern, 
bei Zahlungseingang bis morgen
( 18.12.2015) 
besteht noch eine gute Chance ihn doch bis zum
24. unter´m Tannenbaum liegen zu haben.

Allen anderen wünsche ich viel Glück.
Heute habt ihr auch noch die Chance bis 0.00 Uhr
an meiner Tante Fine Verlosung teil zu nehmen.
Und hier und hier laufen noch zwei Verlosungen
bei mir ...

Und bei Daniel Wellington bekommt ihr auch noch den 15 %
Rabatt auf euren Einkauf mit dem Code : meine-blickwinkel
bis einschließlich 
15. Januar 2016.

Also da dürfte doch jetzt wirklich auch für den
 aller Unentschlossensten was schönes zum 
schenken, an Inspiration dabei gewesen sein ...