.

.
Posts mit dem Label Spring werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Spring werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 10. März 2017

{ erste Frühlingsboten }




Da der letzte Beitrag schon wieder
WOCHEN (!)
zurück liegt und noch dazu
winterliche Schneebilder beinhaltet,
muss ich heute einfach mal ein
paar erste frühlingshafte Akzente
hier im Blog setzen.
Geht ja nicht, dass mein Vorschaubild 
überall noch im Winterkleid angezeigt wird ! ;-)




Ich muss zugeben, minimal sieht es vielleicht
auch schon etwas nach Ostern aus.
Die Pastelltöne, Federn und der Maileg Hase.
Aber das alles sind für mich auch die liebsten und
ersten Frühjahresboten.



war eigentlich dafür vorgesehen,
ein paar Leckereien darauf anzurichten,
zu fotografieren, und die Rezepte mit Euch zu teilen. 
Aus akutem Zeitmangel schaffe ich es allerdings
hier wieder alles nicht so, wie ich gerne würde :-(
Jetzt wird das Brett halt erst mal
zu Dekorationszwecken genutzt. 
(bis zum 18.03.2017 gibt es übrigens 
auch noch 20 % Rabatt im la maison Shop!

Ich hoffe, dass ich aber auch ganz bald die Zeit finde,
meine neusten Lieblingsrezepte und Neuentdeckungen
wieder mit Euch zu teilen.
Heute wollte ich nur mal ein kurzes Lebenszeichen hier lassen
und den Blog etwas frühlingsfrisch machen :-)



Ich hoffe euch allen geht es gut
und ihr seid noch verschohnt, von 
Frühjahrsmüdigkeit und Grippewellen!
Liebe Grüße und bis bald



Montag, 11. April 2016

{ ganz viele Neuigkeiten, im nicht mehr ganz so neuem Jahr }



 So meine Lieben,
ich glaube es wird aller höchste Zeit für ein Update hier im Blog!
Den kompletten März gab´es hier nicht ein Lebenszeichen von mir.
Nur bei Instagram hatte ich euch eine kurze Nachricht hinterlassen,
dass wir hier die letzten paar Wochen einiges um 
die Ohren hatten. Heute möchte ich euch ein bisschen erzählen,
was ich / wir die letzten Wochen so gemacht haben -
was es so neues gibt - und auch was ich noch weiteres neues
in Planung habe...

Auf Instagram hatte ich ja schon angedeutet, dass wir hier 
gerade ein paar neue ´´Baustellen`` und Projekte in Arbeit haben.
Die Baustelle war jetzt allerdings erst mal außer Haus.
Ja - leider kann ich euch heute noch immer keine neue 
Küche und kein neues Ankleidezimmer 
oder so was in der Art zeigen ...
das muss noch etwas warten.

Seit Anfang März waren wir mit der
Planung und Renovierung eines Ladens
beschäftigt. 
Mein Mann hat all´seinen Mut zusammen genommen
und ist dabei, sein Hobby zum Beruf zu machen.
Ihr könnt Euch denken, das es kein Deko Laden ist ;-)
Aber er hat auch ein tolles Ambiente 
und sogar eine Café Lounge ...
Falls bei euch Interesse bestehen
sollte, kann ich ja auch mal einen Beitrag für Euch
machen, mit Bildern aus dem Laden ... 

Aber für heute dachte ich, erzähle und zeige ich 
Euch lieber erst Mal Neuigkeiten, von denen ich weiß,
dass sie Euch wirklich interessieren...
 





Zu hause gab es in der letzten Zeit, wie ihr euch sicher denken könnt, -
wenig, bis keine neuen Updates. Selbst Osterdeko hat man hier im 
März vergeblich gesucht. 
Da wir fast täglich von morgens, bis teils spät in die 
Nacht, unterwegs waren und nur zum Schlafen zu Hause.

Ich kann Euch sagen, ich habe es sogar wirklich genossen, 
zwischendurch mal Zeit für die stink normale Hausarbeit zu haben.
Es war so schön den Staub und die Katzenhaare, die sich
massig angesammelt haben, wenn man nicht jeden Tag
hinterher wischt, zu beseitigen. Die Bettwäsche
und Sofa Hussen waschen und frisch beziehen, alles wieder
duften und erstrahlen zu lassen. 
Dann freut man sich nach einem langen Tag in ein schönes,
gemütliches, sauberes zu Hause zu kommen.
Frische Blumen gönne ich mir trotz allem
 und stelle sie uns auf den Esstisch.
Auch wenn wir zur Zeit sehr selten dazu
kommen, gemeinsam am Tisch zu sitzen ...
Ich freue mich wie gesagt, trotzdem wenn ich morgens
aufstehe oder abends Heim komme, wenn es schön ist.
Und Blumen lassen einen Raum und das Herz erstrahlen.
( ist Euch der schiefe Lampenschirm aufgefallen ;-)
... vom Staubwischen ... :-D mir ist es erst jetzt
auf den Fotos aufgefallen...)

Die schönen omaggio Vasen von Kähler
sind neu von Hier bei uns eingezogen.
Sie beherbergen zur Zeit die einzige, immer neue,
frische Deko, die es bei uns im Haus gibt.
Und in hübschen Vasen sind frische Blumen
noch mal so schön. Oder auch in schönen
Flaschen und Gläsern.
Ich mag es besonders gerne verschiedene
Vasen oder Gefäße, die miteinander harmonieren
zusammen zu fassen, zu einem Arrangement .
Die Kähler Vasen, die es in verschiedenen Größen gibt,
 sind dafür ideal.
 Für mich ist es sehr, sehr wichtig - das wir es schön
haben, auch wenn wir im Moment wenig Zeit
zu Hause verbringen können und viel unterwegs sind.
Gerade dann brauche ich einen Ort auf den ich mich
freue, an dem ich gerne bin, mich wohl fühle
und an dem ich auftanken kann. 

Unser neuer Alltag ist noch etwas ungewohnt und im 
Moment echt noch etwas anstrengend / weil noch ungewohnt 
und noch nicht ganz eingespielt... aber auch sehr
spannend und schön!
Mit meiner Ernährung und auch dem Sport
schaffe ich es allerdings erstaunlich gut, trotz der
neuen Umstellung im Alltag.
In Sachen ´´Projekt Sixpack`` sieht es
inzwischen extrem gut aus :-)
Auch da wird es wohl bald ein neues, beeindruckendes 
Update für euch geben können ;-)
Ich bin selbst extrem stolz im Moment, auf das was sich
da in letzter Zeit noch so getan hat.
Aber dazu dann auch später mehr. 
Ich habe da auch schon 
ein paar neue Ideen im Hinterkopf, die ich gerne dieses 
Jahr noch für und mit Euch verwirklichen möchte.
Da ich so oft so viele Fragen bekomme zum Thema
wie ich so viel abgenommen habe, wie das mit dem Sport
bei mir ist, was ich mache, was und wie ich esse und all das -
habe ich mir überlegt, das ich am liebsten demnächst
noch zusätzlich Videos für Euch machen möchte.
Solche ´´full day of eating`` Videos und so was.
Das ist eine tolle Möglichkeit Euch in meinen Alltag
mit zu nehmen - Euch genau zu zeigen wie ich meinen Tag
organisiere in Sachen Essen und Sport. Wie, wann, was ich mir
an Essen zubereite und so weiter.
Ich kann euch mit zum Einkaufen nehmen, mit Euch kochen,
vorkochen ....
So wäre es für mich einfacher, euch in meinen Alltag mit
zu nehmen, als wie XXL Texte dazu zu verfassen.
So wärt ihr 1:1 dabei und hättet eine noch viel bessere Vorstellung
davon. Wie würde euch diese Idee denn gefallen?
Keine Angst- den Blog soll es weiter wie gewohnt für Euch geben!
Die Vlogs sollen nur eine Ergänzung zum Blog werden.
Ich bin gespannt, was ihr dazu sagen werdet - ob bei Euch
generell Interesse daran bestehen würde - wenn ich
Euch in Zukunft mal per Video mit in meinen Alltag oder
ins Training nehme.
Ich werde auch mein Bestes geben, 
meinen Blog nun auch wieder
viel regelmäßiger für Euch zu schreiben-
damit ihr wieder regelmäßig auf dem laufenden seid.
Sorry noch mal, das es die letzten Wochen wirklich
nicht möglich war.
Bis bal - ich freue mich von Euch zu lesen!
 

Kähler omaggio Vasen und eames Stühle via connox

Montag, 18. Mai 2015

{ green Dress }


 Ich habe Euch ja schon oft erzählt, dass man in meinem
Kleiderschrank nicht all zu viele Farben vorfindet.
Meist greife ich zu Kleidungsstücken in dezenten Farben.
Aber es kommt immer schon mal vor, dass mich so
ein paar Teile in auffälligen Farben doch sehr ansprechen.
Hier zum Beispiel war es ein knall gelber Mantel-
oh was freue ich mich schon, ihn im Sommer zu weißen, kurzen
Shorts zu tragen !
Oder Hier einer in zart rosa ...





Im Januar war es dann dieses knall grüne Kleid ....
Das ich jetzt endlich auch mal tragen kann.





Ich hatte das Kleid bei einem Bummel durch Köln, 
mit meiner Tochter zusammen gesehen. 
Hatte es aber doch hängen gelassen ... 
und mich im nachhinein echt richtig darüber geärgert.
´´ Hätte ich das Kleid doch mal mitgenommen``
 Im Februar haben mich meine lieben dann zum Geburtstag mit dem Kleid überrascht.

Ich hatte dann auch mal online nach grünen Kleidern gesucht
 und die größte Auswahl habe ich bei Esprit gefunden.









Ich finde die Farbe perfekt um sie im Mai aus zu tragen !
Was sagt ihr ? Zu bunt / grün ?
Oder schön frisch / mal was anderes?
Habt ihr viel Farbe im Kleiderschrank,
oder haltet ihr Euch mit Farbe auch eher zurück?





Samstag, 25. April 2015

{ Inspiration : Stil-Ikonen der Vergangenheit }



Bei uns sind die Tage wieder zwei neue Wandbilder eingezogen.

Und wieder sind die Bilder für einen neuen Raum vorgesehen, 
den es bisher noch gar nicht gibt … 
oder besser gesagt, es gibt diesen Raum schon, 
aber seine neue Bestimmung bisher nur in meiner Vorstellung ;-)

Ich hatte euch ja schon mal davon erzählt, dass wir geplant haben 
die Küche in einen anderen Raum zu verlegen 
und dass dann in der jetzigen Küche ein begehbarer Kleiderschrank 
seinen Platz finden sollte.
Hier ( klick ) hatte ich Euch auch schon Mal Bilder für die
´´ neue `` Küche gezeigt.

Bisher sind es aber leider nach wie vor nur Pläne. 
Doch wenn es dann mal zu unserem Ankleidezimmer kommen sollte – 
werden diese beiden Stil Ikonen auf jeden Fall einen Platz darin finden.




Die beiden Poster habe ich übrigens bei Posterlounge gefunden. 
Dort findet ihr eine riesige Auswahl an Wandbildern,
 wahlweise auf Leinwand, als Posterdruck oder ganz modern 
auf Alu-Dibond und Forex. 
Die Auswahl an Motiven ist ebenso vielfältig! 
Ob Kunstdruck , Fotomotive, oder coole Statement Prints -
 hier findet ihr wirklich alles. 







Auch für Motto Partys könnt ihr dort umfangreich fündig werden …

 Ihr findet dort zum Beispiel zahlreiche Motive aus den Bereichen Film,
 Sport und Musik, die sich perfekt für eine Motto Party verwenden lassen!

Ich hatte beim Durchstöbern der Motive gleich  so viele Ideen, für
eine ausgefallene Mottoparty im Kopf ...




















Die beiden Stil-Ikonen sind in Sachen Styling und Mode 
eine großartige Inspirationsquelle, wie ich finde.
Grace Kelly die einfach schlichte Eleganz, Anmut 
und auch einen Hauch von Glamour verkörpert hat.
Und dann die schöne, etwas unnahbare Faye Dunaway  
 mit ihrem lässigen Seventies-Look.
 Beide Frauen ganz unterschiedliche Persönlichkeiten. 
Und jede auf ihre ganz eigene Art eine große Inspiration.
Die Mischung aus beiden finde ich persönlich sehr interessant. 
Ich mag ja den zeitlos eleganten Stil. 
Doch genauso gern mag ich es etwas sportlich und lässig. 
In meinem Kleiderschrank wird weiterhin beides nicht fehlen dürfen.
Dafür passen die beiden Grazien also auch perfekt mit in diesen hinein.
Ob, wann und wie es zur Umsetzung für den begehbaren
Kleiderschrank kommt, erfahrt ihr dann hier.
Also stay tuned :-)
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!




Poster Grace Kelly und Faye Dunaway :

Etuikleid ´french connection`:

Sonnenhut :






Freitag, 17. April 2015

{ spring is in the air }



Ist es nicht zauberhaft ?! 
Ich bin wieder mal unsterblich verliebt, - in den Frühling !
Jedes Jahr habe ich Schmetterlinge im Bauch,
wenn die ersten Sonnenstrahlen meine Haut ganz zart berühren,
die Tage wieder länger werden. Die Vögel mich am Morgen wecken. 
Die Bienchen über die ersten Blüten summen ... 






Heute Morgen habe ich meinen Gute Laune Frühlingstrenchcoat
aus dem Kleiderschrank hervor geholt.
Ich habe diesen Mantel schon ein paar Jahre lang, trage ihn aber
tatsächlich nur im Frühling. Pastellfarben findet man in meinem
Kleiderschrank generell recht wenig. Aber in den Mantel hatte ich mich
damals total verguckt, obwohl er nicht so wirklich ´´meine Farbe`` ist.
Aber er hat mich da wohl schon, so sehr an den Frühling erinnert,
dass ich mich auf den ersten Blick doch verliebt habe.
Und wie ich heute auch bei Diana gelesen habe, liege ich in diesem
Jahr sogar voll im Trend mit der Farbe.








Ebenfalls Liebe auf den ersten Blick war es bei mir, als ich die neuen
Die Cappuccino Tasse mit den Ginkgoblättern und dem handgeschnitzten 
Holzuntersetzer ist im Moment meine neue LieblingsTEEtasse.
Ich mag die Kombination aus Holz, mit viel weiß und vorallem
Porzellan, ja unheimlich gerne. Es wirkt so schön warm
und gemütlich. Und das kleine Holzvögelchen passt
doch auch wunderschön zum Frühlingsfeeling !


Heute Morgen war ich auch das erste mal seit längerem, wieder
auf dem Wochenmarkt zum Einkaufen. Bei uns schien heute Morgen
noch die Sonne und es war ein wirklich schönes Gefühl, wieder
mit der Einkaufstasche über den Markt zu schlendern und unter anderem, 
den ersten frischen Spargel in diesem Jahr zu kaufen.
Also ich freue mich wirklich unheimlich das der Frühling wieder da ist!
I´m in love!
Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!
Frühlingsfrische Grüße
Eure Esther 




love Milo Tasse Hier Holz Vogel Hier
von