.

.
Posts mit dem Label Interior werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Interior werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 15. Dezember 2015

{ Dear letters give away und DIY Idee }






Es sind meistens die ´´kleinen Dinge `` - 
die Details, die deinem Zuhause eine 
besondere Handschrift verleihen.

Das kleine Souvenier von einer Reise,
der glatte , runde Stein vom Strand,
Die Kunstwerke deiner Kinder,
Das geerbte Möbelstück,
die gefundene Vase vom Flohmarkt,
oder schöne Fotografien  ....

Ich möchte Euch heute 
Karolin vorstellen,
Sie ist die Inhaberin des
Onlineshops
Karolin entwirft wundervolle Art-Prints.
Mit denen du deinem Zuhause noch mal mehr 
eine individuelle Handschrift verleihen kannst!

Die Prints von Karolin wurden alle selbst von ihr 
entworfen und gestaltet - ein für mich sehr besonderes
Markenzeichen von Karolin ist ihre eigene Handschrift,
die sie jedem Kunstwerk verleiht,
und das beziehe ich nicht ausschließlich
auf die wunderschönen und zarten Kaligrafien
die viele ihrer Drucke schmücken.
Diese stammen nämlich ebenfalls aus Karolins Hand.
Und das Wort- Wörtlich.
Neben den Drucken, die ihr im
Shop von Karolin vorfindet, gibt es auch die Möglichkeit
sich individuelle Wünsche von ihr umsetzen zu lassen.

Ein schönes Geschenk zur Geburt,
mit Name, Gebutsdatum,
Größe, Gewicht des neuen Erdenbürgers
zum Beispiel.
Oder ein persönlicher Text, ein Zitat,
das Dir selbst viel bedeutet.
Karolin setzt deinen Wunsch gerne für dich
um, und du erhälst dann dein ganz persönliches Kunstwerk.


Aber mach´ dir doch am besten selbst ein Bild,
von Karolins stilvollen Bildern im Shop.

Und vielleicht darf ja schon bald eines ihrer
Kunstwerke dein Zuhause schmücken.
Karolin schenkt nämlich einem von Euch
die Möglichkeit, sich einen der schönen DIN A3 Drucke 
bei ihr aussuchenzu dürfen.






Bei uns ist der schöne 
Print eingezogen.
Und für mich steht fest, wenn der Dezember um ist, muss
ein neuer Druck von Karolin her und ihn ablösen !
Ich bin nämlich unheimlich verliebt in das Design 
der Drucke, und der Atmosphäre die sie in Kombination
mit anderen Dekorationselementen in den Raum bringen!
Bilder sprechen eben ihre eigene Sprache.






Im letzten Jahr ungefähr um diese Zeit,
war ich mit meinem Mann an einem freien Tag, mitten in der Woche
Es war ein grauer Tag, daran erinnere ich mich noch sehr gut.
Und ich brauchte etwas das die Stimmung aufhellt,
und hatte Lust ´´mal etwas anderes zu sehen``
und so beschlossen wir spontan, dem Museum einen Besuch abzustatten.
Bis auf eine Schulklasse waren wir die einzigen Besucher an diesem Tag,
um diese Zeit ... die Ruhe in dem Museum war wundervoll,
für mich waren die paar Stunden dort Erholung pur.
Die hellen großen Räume und dann hier und da etwas Kunst an 
der Wand oder mitten im Raum, die Ruhe dort und die
Ruhe die die Räume und die Kunst in ihrer Stimmigkeit
zusammen ausstrahlten - ich kann es schwer beschreiben,
aber ich habe mich nach dem Besuch unglaublich entspannt gefühlt.

Ich selbst bin kein Kunstkenner und habe wenig Ahnung von Kunststilen
und der Gleichen ... würde mich in dem Sinne auch nicht als überaus
´´interessiert`` in dem Sinn beschreiben. Aber die Wirkung von
Kunst nehme ich trotzdem hier und da wahr und auf :-)
Ich Kunstbanause ich ;-)




Ich selbst war seit diesem Tag auch sehr inspiriert, eine große
Wand bei uns wie eine Museumswand nutzen zu wollen.

Was sich ja bei unseren hohen Decken und großen Räumen im Altbau
geradezu perfekt anbietet. Die Idee und das Vorhaben wurden jetzt, ein
Jahr später, erst in die Tat umgesetzt...




und ich selbst bin begeistert!
Auf mich strahlt diese Wand, trotz meiner vielleicht etwas unruhig
wirkenden, entstanden ´´Kunst`` genau auch diese Ruhe und harmonie
aus. Wie der Tag im Museum.






Die Couch steht übrigens wieder auf der gegenüberliegenden Seite der Bilder,
und wurde nur für´s Foto verrückt, da es für´s Foto besser war, um eine Größen-
vorstellung zu vermitteln, das ist mir mit einem Foto von der Wand 
allein mit den Bildern nicht gelungen. 
Diese Wand ist nun nur für meine zwei Bilder frei.
Zuvor stand dort noch unser Bioethanol Kamin.

Ich finde, dass man sich mit Bildern sehr viel Atmosphäre nach Hause holen kann!
Und das nicht nur mit Fotos.

Ich freue mich, dass ich dank Karolin noch jemanden von Euch 
mit einem Druck von Ihr beschenken darf! Denn ihre Drucke
bringen Dir auch ein Stück besondere Atmosphäre in die eigenen vier
Wände. Du wirst sicher auch begeistert sein, wie toll sich so ein Druck in
das Gesamtbild einfügt.

Nun verrate ich Dir noch wie du an der Verlosung teil nehmen kannst:

Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir sagst,
welchen Druck du dir am liebsten bei 
aussuchen würdest!

  Dann müsst ihr mindestens 18 Jahre sein und Euren Wohnsitz
in Deutschland haben.
Ihr könnt auch bei Instagram an der Verlosung teilnehmen,
verratet mir bitte auch dort, welcher Druck euer Liebster wäre. 

Verwende die Hashtags #dearletters #blickwinkelblog #giveaway
und markiert mich auf dem Bild damit ich eure 
Verlinkung sehe.
somit könnt ihr gleich zwei Lose sammeln.
Wer die Verlosung in seinem Blog teilt, bekommt ebenfalls
ein weiteres Los. Das dann bitte in einem weiteren
Kommentar mit Link, wo ihr die Verlosung geteilt habt,
vermerken.

Somit könntet ihr insgesamt sogar drei Lose sammeln.
Ein Los: Kommentar im Blog
Ein Los: teilen auf Instagram
Ein Los: teilen im Blog

die Verlosung startet jetzt und endet am 20.12.2015 0.00 Uhr.
( es wird kein personalisierter Druck verlost )
Und hier und hier findet ihr noch weitere Verlosungen
bei mir, die noch ein paar Tage laufen :-)


Viel 
Glück 

Die Gewinnerin für einen der schönen Dear letters Drucke
ist die liebe
Herzlichen Glückwunsch!
Bitte sende mir deine Anschrift schnell per Mail,
damit ich sie an Karolin weiter leiten kann...
Vielen lieben Dank an alle die so nette
Kommentare hinterlassen haben!
Und Danke an Karolin!
Eine Verlosungen läuft ja auch aktuell noch -
vielleicht habt ihr ja da noch mehr Glück.



Mittwoch, 2. Dezember 2015

{ oh du schöne Vorweihnachtszeit }




Ganz anders als im vergangenem Jahr, bin ich in diesem schon sehr
früh, im Christmas Fieber. Schon im November war der Adventskalender
fertig gebastelt, und die ersten Deko Teile sind auch schon vor
dem ersten Advent hervor gekramt worden.
In diesem Jahr dominieren wieder die Farben weiß und gold.

In diesem Jahr ist mir sehr nach dekorieren, basteln und backen zumute.
Und ich konnte in diesem Jahr auch nicht wiederstehen, mir doch
wieder ein paar neue Deko Teile für die Weihnachtszeit zu kaufen.
Ist ja nicht so, dass im Keller schon fünfunddrillzig Kisten mit
Weihnachtsdekokram stehen würden ...
Aber so manche schönen Dinge MUSS Frau 
manchmal eben doch noch haben... 
Zum einen das wahrscheinlich schönste Weihnachtsbilderbuch
für uns Erwachsene ever!

NEW YORK CHRISTMAS

Wer noch nicht in weihnachtlicher Stimmung ist, dem empfehle ich,
das Buch einmal zur Hand zu nehmen - und schwupps hat man das 
Gefühl man wandelt auf den Straßen von New York,
... wie der eisige Dezemberwind deinen Atem 
in weiße Wölkchen verwandelt.
Die ersten Schneeflocken den Big Apple mit einer Schicht
Puderzucker bedecken  - die funkelnden, geschmückten
Schaufenster und Fassaden, die XXL Weihnachtsbäume,
die einladend geschmückten Cafés, und nicht zu vergessen-
einmal Eisprinzessin im Central Park sein ...
Selbst wer wie ich, leider noch nie in New York
gewesen ist - fühlt sich gleich versetzt in die verzaubernde
Stimmung der Vorweihnachtszeit in New York.
Mein Wunsch, das einmal alles selbst zu sehen, ist
seit dem Buch noch viel größer ...
Und meine Lust einige neue Rezepte auszutesten ist auch
noch größer ... Das Buch ist ein toller Mix aus stimmungsvollen
Bildern, tollen Rezepten und ein paar schönen,
weihnachtlichen Geschichten.
Ein perfekter Begleiter für die Vorweihnachtszeit - oder auch eine
wunderschöne Geschenkidee, für Weihnachten.
 

Die Jenigen, die mir bei Instagram folgen, haben es vielleicht auch schon gelesen ...
Meine Kuscheldecke ist fertig - und sie ist ein Traum!
Es gibt für mich im Moment nichts schöneres, als mich abends auf die 
Couch in meine Decke zu  kuscheln , mit einer
Tasse Tee, Kerzenlicht und einem guten Buch.
Die dicke Schafwolle ist nicht nur kuschelweich, 
sie wärmt auch unheimlich toll - einfach perfekt für kalte Winterabende!

Mehr Informationen und die Vorgeschichte zur Decke findet
ihr auch in diesem oder diesem Beitrag von mir.
Bei Instagram habe ich gefühlte 100 Mal Fragen zu  :
´´wie viele Knäule hast du verwendet, welche Nadelstärke,
wie viele Maschen hast du angeschlagen ...u.s.w `` beantwortet.
(was ich auch gerne gemacht habe!-Bitte versteht mich nicht falsch!
Wer nett fragt, wird auch in Zukunft immer eine Antwort von mir bekommen!)
Die meisten Fragen dürfte ich in den beiden Beiträgen 
aber schon beantwortet haben. 
Die Wolle und die Strick- / und Häkelsets von we are knitters
sind übrigens auch eine wunderschöne Geschenkidee für
Weihnachten - für jeden der solche Handarbeiten liebt!
Entweder verschenkt ihr etwas selbst gemachtes oder
ein Set für gerne selber Macher ...
 
 

Ich mag diese gemütlich Atmosphäre die mit der Vorweihnachtszeit
bei uns eingezogen ist. Sonst dekoriere ich sehr viel sparsamer -
und mag es eher puristisch, etwas luftiger und leicht.
Aber jetzt genieße ich die paar Wochen das
 ´´ein bisschen mehr von allem`` ;-)
Da dürfen dann auch doch mal die Dominosteine aus der Konfiserie
mit nach Hause und genascht werden! - Das gehört eben auch
zum Weihnachtsfeeling dazu! ...
Genau wie die  Tausend und Eins Kerzen im ganzen Haus.-
Ich liebe diesen Duft vom geschmolzenen Wachs.






Zwei der schönen Kähler Kerzen-Bäumchen sind jetzt auch bei uns eingezogen.
Ich finde, die haben sich in den letzten Jahren ja wirklich 
schon zu wahren Klassikern der Advents-und Winterzeit entwickelt.
Und in diesem Jahr konnte ich einfach auch nicht mehr anders ...
Sie sorgen jetzt für ein bisschen weihnachtliches Grün
auf unserem Adventskranz.
Der wie im letzten Jahr aus meiner DIY Betonplatte,
vier Stumpenkerzen, ein paar Mug Tail Tassen,
weißen Kugeln und meinen by Nord Waldtieren
besteht ... Kein Tannengrün, kein Moos,
dafür nun zwei grüne Design Klassiker.

Bis zum 7.12 bekommt ihr übrigens bei
noch 20 % Rabatt auf das gesamte Sortiment.
Dort findet ihr neben den Mugtail Tassen
und den Kähler Bäumchen noch mehr schöne
weihnachtliche Deko.




Auf euch werden hier im Blog, im Dezember auch
noch ein paar schöne Überraschungen warten ...
Die Euch das warten bis zum heiligen Abend vielleicht
noch ein wenig versüßen werden.
Ihr dürft gespannt sein! ....



Bezugsquellen :

New York Christmas Buch :

Wolle von 

Kähler Bäume und Mugtail Tassen:
( 20 % Rabatt bis 7.12.2015)



 

Donnerstag, 2. Juli 2015

{ Hallo Sommer ! }






´´ Wurde aber auch Zeit, dass du auch bei uns ankommst! ``

Im Sommer muss für mich alles ´´leicht ``sein.

Das Essen,

    die Kleidung …


alles etwas leichter und ein bisschen puristisch.

Puristisch vor allem was die Dekoration im Haus angeht.

Wenig Dekoration, wenig Farbe …







Und so habe ich die Wand über unserer Kommode
 im Wohnzimmer auch wieder umgestaltet.

Hier könnt ihr sehen, wie die Wand vorher ausgesehen hat. 
Die schwarzen Rahmen waren mir jetzt doch wieder zu dominant. 
Ich wollte es wieder heller und eben puristisch haben.










Meine Tochter brauchte vergangene Woche 
noch ein schönes Geburtstagsgeschenk, 
für ihre beste Freundin. 
Etwas Persönliches sollte es sein. 
Wir haben uns überlegt, dass wir ihr eine Handyhülle 
individuell gestalten könnten. 
Diese haben wir bei FotoPremio bestellt.

Und da FotoPremio auch noch wirklich tolle Preise in Sachen 
Foto- und Poster Abzügen anbietet,

habe ich mir gleich noch ein Poster für die Wand mit bestellt.

Ihr kennt bestimmt die schönen Poster 
mit den Sprüchen von Andy Warhol?


Ich habe mir so ein Poster selbst entworfen. 
Dazu habe ich den Font elephant verwendet.

Den fertigen Entwurf einfach wie ein Foto hochladen 
und in der gewünschten Größe bestellen.

Ich habe es als Poster in 50 x 75 cm drucken lassen.

Ich empfehle in diesem Fall für den Druck ´´Matt`` zu wählen.









Außerdem habe ich noch einige meiner liebsten Blogfotos 
als Abzüge mit bestellt.

Diese werden bei FotoPremio schon ab 7 Cent
 pro Abzug angeboten.

Und die individuell gestaltete Handyhülle 
kam übrigens auch sehr gut an!



Schmuck trage ich im Sommer auch lieber nur sehr dezent.

Ein paar zarte, dünne Ringe sehen zusammen kombiniert perfekt aus.

Nicht zu auffällig, passen sie perfekt zu leichter lockerer Sommerkleidung.

So zieht sich die Leichtigkeit vom Sommer durch sämtliche Bereiche.

Das Gefühl von Sommer steckt einfach an! 
Vermutlich ist es auch genau das, wieso man

den Südländern eine lockerere – leichte Lebensart nachsagt.

Ich mag dieses Lebensgefühl – 
und freue mich,  dass es nun auch eine Zeit lang   
bei uns im Lande Einzug hält.


Und laut Wetterprognosen soll dieser Sommer ähnlich
schön wie der WM Sommer 2006 werden!
Wenn das mal keine guten Aussichten sind?!






Fotos / Poster über FotoPremio
Kissen mit Feder Motiv und Blattschalen über la maison