.

.

Mittwoch, 7. Dezember 2016

{ Da bin ich wieder & Geschenke Guide für Männer }


Hallo Ihr Lieben, 
und alle, die sich nach der langen ´Auszeit` noch auf meinen Blog verirrt haben. 
Mein letzter Blogpost liegt inzwischen schon einige Monate zurück!
Ich habe Euch und das Blogschreiben aber auch wirklich vermisst.
Einige von Euch treffe ich ja zum Glück noch immer auf Instagram!
In nächster Zeit werdet ihr hier aber wieder regelmäßigere Einträge finden.
Es wird Zeit, das alte Schätzchen hier wieder zu entstauben! ;-)
Ich habe Euch jede Menge zu berichten! Aber heute möchte ich erst mal 
mit einem weihnachtlichen Beitrag, einen neuen Anfang machen -
ist ja schließlich Vorweihnachtszeit :-)

Ein paar meiner ersten Vorbereitungen, für die Weihnachtszeit
konntet ihr auch schon bei Instagram verfolgen. 
Dort habe ich ein paar erste Akzente der diesjährigen, 
bisher noch recht minimalistischen, 
Weihnachtsdekoration gezeigt, sowie unsere Adventskalenderversion
in diesem Jahr. 

Einen Teil der Weihnachtsgeschenke habe ich auch schon zusammen.
Was für meine Verhältnisse schon wirklich früh ist!
Ich gehöre leider auch zu den ´ last Minute `Geschenke- shoppern.
In diesem Jahr muss ich mich allerdings so gut es geht organisieren.

Für alle, denen noch ein paar Ideen fehlen,
habe ich heute noch ein paar schöne last Minute Ideen... 

Geht es Euch eigentlich auch in jedem Jahr so, dass es Euch schwerer fällt,
für die Herren der Schöpfung Geschenke zu finden?
Ich überlege jedes Mal viel länger an einem Männergeschenk
als andersherum ... 
Für den eigenen Mann, Stief,- oder Schwiegervater, Bruder ...
Männergeschenke sind jedes Mal eine Herausforderung für mich.
Aus diesem Anlass habe ich heute mal ein paar
feine Sachen aus dem Netz aufgestöbert.

Einer der schönsten Klassiker, den ich immer wieder gerne 
verschenke, sind die Uhren von Daniel Wellington.
Im letzten Jahr hat sich meine Tochter schon über eine Uhr
von DW gefreut. In diesem Jahr haben sich mein Mann und der
älteste Sohn ebenfalls eine dieser schlichten Design Klassiker gewünscht.
Und ich selbst werde mich auch noch mit einem neuen Modell der
Classic Black Edition und dem schönen Armreif 
dazu beschenken. - Für mich sind die Uhren nach
wie vor, mein Lieblingsaccessoire - sie lassen
sich so wunderbar zu so gut wie jedem Outfit kombinieren.
Dadurch das die Armbänder der Uhren, schnell und einfach zu wechseln sind,
habe ich im Handumdrehen einen ganz neuen Look.



Und falls ihr Euch selbst,oder auch einen Herrn
mit etwas aus dem Daniel Wellington Store,zu 
Weihnachten beschenken wollt, habe ich noch einen
Gutschein für Euch.
 Mit dem Code:
blickwinkel
erhaltet ihr bis einschließlich 
15.Januar 2017
15 % im Webshop von DW
Der Code ist sogar mit den
 Weihnachtsangeboten kombinierbar!
Vielleicht die Uhr für den Liebsten ...
und einen Armreif für Euch selbst? ;-)


Aber heute wollen wir ja zusammen Geschenke für das
männliche Geschlecht suchen!-
Also here we go!...

Ich liebe ja auch die Kategorie nützliche Geschenke ...
Ich weiß, ich weiß - oftmals haben Geschenke dieser Kategorie
nicht gerade den besten Ruf ...
Aber gewusst wie - kann man auch nützliches, in richtig schön verschenken!

Wer bitte könnte denn nicht etwas zum Schuhe putzen gebrauchen?!
Schuhe trägt bekanntlich jeder.
Und die sollten ja wohl auch sauber sein!
Regel Nummer Eins zum Nikolaus, die auch kleine Jungs schon
beigebracht bekommen: 
Immer schön die Stiefelchen putzen, sonst tut der Nikolaus nix rein! :-)
Und bei schön verpackten Schuhputzsets, am besten im vintage Look
wirkt ein solches Geschenk auch gleich ganz anders, schon fast originell
und edel. Findet ihr nicht?
Da freut sich sicher auch der Herr Schwiegerpapa.






Ein hübsches Set findet ihr zum Beispiel hier über asos.
Ich selbst, bin bei tk maxx fündig geworden.
Beides übrigens top Adressen zum stöbern für Geschenke!...

Auch Körperpflege Produkte kann man(n) immer gebrauchen.
Und auch hier gilt die goldene Regel - 
nicht nur für Verpackungsopfer wie mich ;-)
Eine hübsche Verpackung ist schon das halbe Geschenk.
Ist diese originell, kommen auch 
Körperpflegeprodukte gar nicht wie einfallslose, plumpe Geschenke rüber.
Nicht so nach dem Motto ´´ ach, denen ist nichts besseres eingefallen``...
sondern auch hier dürfte gleich auffallen, dass etwas
besonderes, sorgfältig Ausgewähltes verschenkt werden sollte.





Auch die eher unbeliebten Geschenkeklassiker wie:
Socken, Schal, Krawatten u.s.w
Sind sorgfältig ausgewählt, sicher trotzdem
Geschenke, über die man(n) sich freuen wird.
Hochwertige Materialien oder auch selbstgemacht,
sind für den Beschenkten Anhaltspunkte, für ein besonderes Geschenk.
Und auch hier : Gebrauchen kann das meist jeder!
 Ausgefallene Geschenke lieber nur dann, wenn man sich sicher ist,dass sich der Beschenkte das auch wirklich wünscht.-
Ansonsten rate ich persönlich doch immer gerne zu
den Klassikern, unter den Geschenken.- Damit liegt man
doch seltener daneben.


Auch in passenden Kombinationen wirken solche Geschenke
 nach viel mehr und etwas Besonderem.

Der schnöde Bademantel wäre Kategorie praktisch(uncool) ;-)
Ein hochwertiger Bademantel mit einem Tagesgutschein für die Therme
...
na das wirkt doch schon gleich gaaaanz anders, oder?

Prinzip verstanden? :-)





 

1. Ledertasche  2. Ebenholz Anti Age Pflege
3. Star Wars USB  4. Herschel Rucksack


Na, dann üben wir doch gleich mal ...
Idee zu den coolen USB Speichersticks? Vielleicht direkt ein paar
schöne Fotos drauf, eine Music Playlist ...

Anti Age Creme - gemein ? Wieso ? Man( n) sollte jung bleiben-
Vielleicht zusammen mit einem Gutschein für etwas verrücktes,
ausgefallenes, oder einen stylischen Klamottenladen ... 
Den Rucksack mit Gutschein: ´´Wandern mit gemeinsamen Picknick``







5. Schal ( Reduziert!)6. Stop the Water ... Pflegeprodukte
7. Holz/Zahnbürsten ( Reduziert!)

 Zahnbürsten - zusammen mit einem Hotel- oder Airbnb-Gutschein?
 

 
Na, habt ihr vielleicht selbst noch ein paar neue Ideen gefunden?
Ich würde mich freuen, wenn ich Euch ein paar Inspirationen liefern konnte.
Schenken sollte schließlich Freude machen -
und das dem Beschenkten, - aber vor allem doch dem, der schenkt!

Ich plane für Euch übrigens auch noch etwas an schönen Geschenken 
im Dezember :-) also stay tuned - schön das ihr noch hier seid!



1 Kommentar:

Sunday Roses hat gesagt…

Huhu meine Liebe,
schön von dir zu Lesen. Ich komme ja auch irgendwie zu nix mehr...noch nicht mal dazu, zeitgleich alle neuen Blogposts zu lesen...kann ja nur besser werden.
Danke für dein Inspiration und ein möglichst stressfreie Vorweihnachtszeit...
Liebe Grüße
Beate