.

.

Donnerstag, 31. Dezember 2015

{ 2015 }



Heute möchte auch ich mich vom Jahr 2015 verabschieden – 
Mir  Zeit nehmen und noch mal zurück schauen. 

 
Einige von Euch begleiten mich inzwischen auch schon einige Jahre 
hier im Blog und erhaschen ein paar kleine Blickwinkel 
aus meinem Leben. 
 Hier sind es überwiegend die schönen Blickwinkel.
Viele kritisieren gerade das an ´´der Bloggerwelt. ``
´´Alles geschönt, Realitätfern, gestellt, unecht …`` 
Und je nachdem aus welchem Blickwinkel man es betrachtet 
mag auch das eine berechtigte Meinung sein.
Für mich ist das hier aber auch meine Realität, 
Ausschnitte aus meinem Leben und ein Fokus auf das Schöne.



Unser Jahr 2015 war wieder ein sehr hartes Jahr, 
wir haben inzwischen schon einige wirklich schwierige Jahre hinter uns. 
Es ist ein bisschen so wie eine Sanddüne empor steigen zu müssen.
Habt ihr das schon mal gemacht? 
Durch den Sand hat man einfach keinen festen Boden unter den Füßen… 
oft macht man einen Schritt nach vorn 
und rutschst mit dem Sand wieder einige Meter zurück.
Es ist unglaublich anstrengend! 
Aber man schafft es, mit viel Geduld und Anstrengung 
langsam nach oben. 
Hin und wieder zieht auch noch Sturm und Regen auf, 
die es einem nicht gerade leichter machen … 
Aber ich richte meinen Blick nach vorne und weiß, 
dass wir auch irgendwann wieder 
festen Boden unter den Füßen haben werden. 
Und selbst wenn nicht, wir gehen weiter…
Hier im Blog vermutet man das vielleicht nicht – 
muss man ja auch nicht! 
Hier liegt der Fokus auf dem Schöngeist 
den ich mir durch keine Schwierigkeit 
und nichts nehmen lassen werde.
Für mich ist es unglaublich wichtig, 
dass ich nie den Blick für das unglaublich viele 
Schöne in meinem Leben verliere! 
Darauf richte ich meinen Fokus.   
Ich verzweifle nicht an Aufgaben und Herausforderungen, 
an Rückschlägen und Enttäuschungen. 
Ich wachse an ihnen. 
Und ich wachse an dem Schönen 
das mich auch in Zeiten der schweren Aufgaben umgibt. 
All das ist meine Realität. 
Für mich ist das mein Leben/ mein Jahr. 
Und somit freue ich mich auch auf das neue Jahr, 
auch wenn es ungewiss ist was uns im neuen Jahr erwartet. 
Ich erwarte es voller Vorfreude auf die schönen Momente! 
Und die wird es haben! 
Man muss nur seinen Blick auf sie richten! 
Und vor allem darf man den Blick für das schöne im Leben 
nie verlieren!...





Wer hier schon eine Weile länger mitliest kennt auch meine Geschichte,
wie der Sportmuffel in mir, die Liebe und Leidenschaft zum Kraftsport entdeckt hat. 
Das ist ein weiterer schöner Punkt auf den ich zurückschauen kann. 
Schon oft habe ich euch hier die Geschichte erzählt wie es dazu kam, 
dass ich abnehmen wollte und wie es dann zu einer Äußeren 
aber noch viel mehr inneren Veränderung kam. 
Dieser Sport hat mir viel mehr als nur Muskelkraft im physischen Sinn gebracht. 
Ich habe daraus auch viel Kraft und Erfahrung in den Alltag mitnehmen können. 
Die Herausforderungen im Alltag gehe ich inzwischen auch sportlicher an. 
Mit mehr Ausdauer und Ehrgeiz und viel mehr Vertrauen in mich selbst. 

Es ist schon etwas her da hatte ich hier mal ein Video von Ben Ouattara geteilt 
in dem er berichtet ´´ was Sport für mich bedeutet`` 
und er hat auch für mich genau die richtigen Worte dafür gefunden. 


(ab ´ Minute 5 ` berichtet Ben über das, was ihm der Sport bedeutet.)

Nur das ich eben erst viel später in meinem Leben zu dieser Erfahrung kommen durfte.
Heute bin ich dankbar und glücklich darüber, 
dass ich sie gemacht und gefunden habe.

Und deshalb möchte ich auch im neuen Jahr wieder die Erfahrungen 
die ich machen darf und meine schönen Momente mit Euch teilen. 
Nicht nur geteiltes Leid ist halbes Leid – geteilte Freude ist doppelte Freude! ;-)
Ich freue mich auf 2016 mit Euch!



Und dann muss ich mich noch entschuldigen, dass ihr auf die Ziehung der
Gewinner von der bam und bini Verlosung etwas warten musstet.
Das Los ist auf 

Juliette M.

und


gefallen. Bitte meldet euch doch per E-Mail bei mir!
Für alle die heute leider kein Glück hatten :
Im neuen Jahr werden hier auch wieder
einige schöne Verlosungen auf euch warten!
 

 

Kommentare:

die kleine Plauderei hat gesagt…

Ja, deine Worte unterstreiche ich (bis auf die mit dem Sport, da könnte ich noch an mir arbeiten). Immer wieder den Blick aufs Schöne richten,ganz nach dem Kalenderspruch: richte deinen Blick der Sonne entgegen, dann fallen die Schatten hinter dich.
Ich freue mich auf ein neues "schönemomentesammeln" mit dir!
LG, Lilli

Stange and ich hat gesagt…

Was für schöne ehrliche und tiefgehende Worte.
Ich wünsche Dir einen guten Start in das neue Jahr, wie Du schon sagtest mal sehen was es uns bringt.
Liebe Grüße
Antje

Anonym hat gesagt…

Liebe Esther,

vielen Dank für die Posts im Jahr 2015!
Dir und Deinen lieben einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr.

Sportliche Grüße ;-)
Simone G. aus B. / Ger.

HIMMELSSTÜCK hat gesagt…

Liebe Esther, es war ein schöne Jahr mit dir! Mit Höhen und Tiefen, aber immer das Schöne im Blick. Das hast du schön geschrieben und ich finde, es ist genau so. Wenn man das Schöne nicht aus den Augen verliert, dann fallen einem manche Dinge auch leichter. Ich freue mich auf 2016 mit dir, deinen Beiträgen und lieben Kommentaren. Sei ganz herzlich gegrüßt!

Vanessa Neuber hat gesagt…

Liebe Esther,
ich teile mit Dir weiterhin gerne all' die schönen Seiten! Klar, gerade Silvester wird man ein wenig wehmütig...aber: Ich habe vorhin meinen Jahresrückblick für den Blog geschrieben und da fiel mir dann so viel Schönes in den Schoß. Und das geniessen wir einfach weiter! Dann machen uns die kleinen (und größeren) Rückschläge auch gar nicht mehr so zu schaffen... Und die gehören auch zum Leben einfach dazu.
Ich freu' mich auf das nächste Jahr!
**let it sparkle**
liebe Grüße
Vanessa

ShareLookHomes -Silke hat gesagt…

Liebe Esther,
genau so ist es und Du hast so wunderbare Worte dafür gefunden !
Vielen Dank für Deine großartigen Bilder und die Inspiration.
Ich wünsche Dir einen guten Übergang und ein gesundes und glückliches neues Jahr für Dich und Deine Lieben.
Herzliche Grüße und eine Umarmung.
Silke :-*

Frauke { it's me! } hat gesagt…

Hallo Esther,
recht hast du: immer das Schöne im Blick behalten, es hilft über so vieles hinweg und gibt so viel Kraft.
Ich wünsche dir festen Boden unter den Füße für 2016 und das du ein gutes Stück weiterkommen magst.
Einen guten Start in das neue Jahr wünschend ... Frauke

Astrid Ka hat gesagt…

Liebe Esther, das Sammeln und Festhalten der Glücksmomente im Blog hat mir auch geholfen, dieses zweite schwere Jahr in Folge zu überstehen ( auch wenn ich öfter mal durchblicken lasse, was mir passiert ). Zuletzt habe ich allerdings etwas geschwächelt...
Ich wünsche dir für 2016 alles, alles Gute!
Astrid

Anke Eppers hat gesagt…

Was gäbe es zu schreiben, wenn das Wort nicht annähernd das Gefühl treffen kann.

Es ist und bleibt eine Tiefe und das Besondere. Das Schönste in mir und Dir und überall dazwischen. Danke dafür, dass Du Du bist - wahrhaftig und standfest. Unumstößlich und wundervoll.

Es waren Pfannkuchen und eine Hummel...

Täglich das Beste von ganzem Herzen.

Anke

Sinngestoeber hat gesagt…

Wo ist das "Mir scheint dieSonne ausm Arsch"-Foto entstanden? Wir haben draußen geheiratet in Stift Keppel und in dem Pavilion auf dem Grundstück stand das auf genau so einer Mauer auch geschrieben! Wie witzig! :)

Blickwinkel hat gesagt…

Das gibt's ja gar nicht! Die Welt ist doch wirklich klein ;-)
Das Bild ist wirklich bei dem Pavillon am Stift Keppel entstanden! :-)
Echt witzig!

Connys Cottage hat gesagt…

Liebe Esther, tolle Foto du wirst immer Besser.Wenn ich an den Beginn unseres Bloggens denke. Kompliement.Ich wünsch dir ein tolles Fotojahr 2016.herzlich Conny

Bumblebee Hill hat gesagt…

Traumhafte Jahreszeiten-Bilder, die du zusammengestellt hast.
Ich freue mich schon auf viele neue Posts von dir in diesem Jahr.
Liebe Grüße, Sabine