.

.

Sonntag, 23. März 2014

{ Go for it ! }




Endspurt Ladys … 
der Sommer rückt immer näher!

Ich rücke meinem Ziel,
 zu meiner Traum Bikinifigur zwar auch immer näher –

Aber für meinen Geschmack eben nicht nahe genug!

(mit dem Sixpack habe ich mir ja auch gleich 
ein echt hohes Ziel gesteckt!

- Aber so bin ich eben :

 ´´immer in die Vollen! Ganz oder gar nicht ! 
Maximum ! Extrem ! ) ;-)

Ja ganz ehrlich, ich werde so langsam nervös *zwinker*

Was meine Ernährung und das Training betrifft , bin ich mittlerweile

ganz selbst verständlich diszipliniert …

Eigentlich erfordert es inzwischen kaum noch spürbare Disziplin für mich …

Das Wort Disziplin hat für mich immer so einen faden Beigeschmack!

Ich würde mit dem Wort, spontan  Begriffe wie:

Maßregelung, Einschränkung, und das Gegenteil von Spaß assoziieren!

Ihr seht schon, - Begriffe die sich sicher nicht mit dem vertragen, 
was ich jetzt eben ein Stück weiter oben, über mich selbst geschrieben habe! ;-)

Umso verwunderlicher das ausgerechnet ICH
 zum Sport und der damit verbunden Lebensart und Ernährung
 gekommen bin! 
Doch inzwischen harmoniert das ganze für mich total mit einander –

Am Anfang hat es  mich Disziplin gekostet 
zum Sport zu gehen, auf gewisse Dinge zu verzichten …

Aber inzwischen macht es mir so viel Freude zu trainieren,

auch das richtig harte Training

(bei dem man sich selbst so richtig quält und nach dem einem alle Muskeln nur noch weh tun ! ) ;-) 
 macht mir Spaß ,

neue Rezepte und Lebensmittel zu entdecken,
 bewusster mit Lebensmitteln und bei deren Zubereitung zu sein
 – inzwischen ist es Genuss für mich!

Hätte mir das jemand noch vor ca. zwei Jahren gesagt, 
dass ich mal so etwas sagen würde,

so hätte ich ihn ungläubig angeschaut!

Auch heute werde ich noch ganz oft gefragt:

´´ Aber wie kam es bei dir zu dieser Veränderung? ``








Eigentlich hat es bei mir mit der Tatsache angefangen, dass ich mit dem, 
wohin sich mein Körper verändert hatte absolut unzufrieden war!

Ich selbst mochte mich einfach nicht, mit über 20 Kilo mehr,

 die ich schleichend in den letzten Jahren zugelegt hatte!

Und der Gedanke ´´ ich will etwas daran ändern `` wurde immer lauter.

Am Anfang stand nur das Ziel abnehmen für mich im Vordergrund, 
wie ich ja schon mal berichtet hatte.

Heute weiß ich, das dies kein wirklich klar definiertes Ziel ist
 – aber immerhin war es für mich der Anfang, 
hin zu einem klar definierten Ziel.

Der Weg zu diesem Ziel hat mich allerdings 
auf viele Pfade und Umwege geführt!

Ich glaube die Erfahrung hat jeder,  der hier mit liest 
auch selbst schon mal für sich gemacht.

Uns werden so viele Möglichkeiten aufgezeigt um von A nach Z zu gelangen 
– so viele Wundermittel

und einfache, schnelle Lösungen für jedes 
Problem angeboten und verkauft!

Doch welches ist die wahre Wunderwaffe für mich?!

Aus meiner Erfahrung heraus, 
gerade was eine körperliche Veränderung angeht,

ist alles was dir eine schnelle, einfache Lösung 
deines ´´Problems`` verspricht  bull shit!

Es hört sich jetzt vielleicht etwas spirituell an was schreibe, 
aber eigentlich ist es für mich eine eher einfach logische Sache, 
wenn ich behaupte:

eine äußerliche, körperliche Veränderung
 kann nur von innen heraus erfolgen!

Wenn du zu den Menschen gehörst die behaupten können
wirklich rundum zufrieden mit sich selbst und ihrem Körper zu sein, 
dann herzlichen Glückwunsch!

Dann hast Du es wirklich geschafft aus deinem Inneren heraus
 wirklich glücklich,  zufrieden und im Einklang mit dir und deinem Körper zu sein!

Für mich selbst ist das noch ein Wunsch, und ich arbeite daran,
genau dort hin zu kommen ;-)

Aber ich habe aus meinem Inneren heraus erstmal 
die Entscheidung getroffen dort hin zu wollen!

Und so kam es zu der Veränderung …

Aber eine solche Veränderung braucht Zeit! 
Das geht nicht von heute auf morgen!


Und ich finde es wichtig DIR das heute einmal zu sagen!

Auch wenn es etwas ist was wir vielleicht nicht gerne hören!
 – Denn Zeit erfordert ja Geduld.

Und diese Tugend der Geduld, wer besitzt die schon wirklich?!














Geduld ist keine eigenschafft vom Menschen ;-)

diese Behauptung stelle ich jetzt mal ganz frech auf.

Woher kommt denn sonst bitte der menschliche Drang zum

´´ Höher-, schneller- , weiter- Prinzip`` ?!

Es ist völlig o.k ungeduldig zu sein!

 Wenn man lernt, mit dieser Eigenschaft richtig um zu gehen

 und sich nicht von den ganzen Verlockungen
 der Ungeduld entmutigen lässt!

Ich war auch schon oft an dem Punkt , 
wo ich mich fast habe endmutigen lassen –

Wenn man versprechen liest wie:

´´ In 90 Tagen zur Strandfigur ``

Und selbst nach 90 Tagen merkt, 
obwohl man sich doch so abgerackert hat, 
dass man noch so weit weg ist von der Strandfigur.
 Das kann demotivieren!

Ich würde mich freuen wenn ich DICH motivieren kann!

Auch wenn ich dir erstmal Dinge sagen muss 
die du bestimmt NICHT hören willst!


Denn ich sage dir:


Ja es ist am Anfang mit Disziplin verbunden!

(schlecht für Dich wenn du mit dem Wort Disziplin 
das gleiche verbindest wie ich) ;-)


Ja es ist harte Arbeit an dir selbst!


Nein es geht nicht schnell und von heute auf morgen!


Ja du musst dich noch heute von so manchen lieb gewonnen 
Gewohnheiten verabschieden!


Ja du wirst deine Geduld auf so einige Harte Proben stellen müssen!


Nein den leichten schnellen Weg und schummeln gibt es nicht!



 



Bist du bereit?!

Wenn du dich diesen Herausforderungen stellen willst

und dich trotzdem traust,-
Du dir nicht zu bequem bist,
 nachdem ich dir nun, nur diese paar harten Wahrheiten gesagt habe, 
und du dich trotzdem wirklich verändern willst, 
um einfach glücklicher und zufriedener mit dir selbst zu sein, 
dann bist du schon auf dem besten Weg dorthin!

Ab heute findet ihr mich nun auch bei Instagram!
Instagram bietet eine tolle, 
etwas weniger zeitaufwändige Möglichkeit,  
(hahaha wenn ihr wüsstet,
 ich hab mein Handy heute beinahe an die Wand geklatscht,
 instagram hat mich total nerven gekostet heute ! )
Motivation und Inspiration zu teilen!
Dort möchte ich viel meines Speiseplans mit Euch teilen, 
da gerade zur Ernährung bisher die meisten Fragen kamen. 
Und ich finde vieles, erklärt sich dort durch die Bilder 
vielleicht sogar von selbst, bevor ich nun einen Roman nach dem

anderen über Ernährung und Nahrungsmittel schreibe!
(Das ein oder andere werde ich allerdings doch 
noch genauer weiter hier am Blog 
aufgreifen was die Ernährung angeht )
soll es demnächst vielleicht sogar ein paar Fitnessvideos
 mit  Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene geben,  
 und vieles mehr !
-Ihr dürft gespannt sein ...
Für mich ist das zugegeben ein großer Schritt gewesen,
- da ich mich damit noch öffentlicher und privater preis gebe ... 
aber ich wage diesen Schritt heute - nach bald 6 Jahren unter den Bloggern, 
ist ´´privat`` sowieso schon bald ein Fremdwort, stimmt´s ?! ;-)
Hallo ?! - Ihr habt uns sogar schon ins Schlafzimmer geschaut ;-) 
also, wieso stelle ich mich überhaupt so an ?!