.

.

Mittwoch, 1. Oktober 2014

{ die gute Erziehung ... durch ... Instagram ! }







 Es gibt ja zahlreiche Erziehungsratgeber -
für jedes Problemchen mit den lieben Kleinen
gibt es quasi ein Buch.
´´ Hilfe mein Kind schläft nicht ... 
Hilfe mein Kind mag das Gemüse nicht ...
Wie ihr Spross ein Musterschüler wird : in nur 14 Tagen...
Zappelphilipp zähmen leicht gemacht ...``

Gibt es eigentlich genau so viele Erziehungsratgeber 
für Männer auf dem Markt?
Naja, falls nicht ...
auch nicht schlimm ! ;-)





Ich brauche keinen mehr für meinen ;-)
Instagram hat mir den Herrn umerzogen ...
Wie Instagram das gemacht hat?- Ich weiß es nicht.
Aber das Ergebniss der Arbeit kann sich sehen lassen!
Bevor mein Mann die Leidenschaft für Instagram
und das fotografieren für diese Plattform für sich entdeckt hat,
lief einiges in unserem Alltag ein wenig anders ab.
Hier mal ein paar kleine Beispiele:





Familie K. fährt gemeinsam zu Ikea.
In der Regel, immer und ausschließlich auf Drängen von Frau K.

( Ist ja nicht so, als wäre unser Haushalt schon lange
mit allem was man braucht ausgestattet... ! Frau K. muss trotzdem
alle paar Wochen zu Ikea, um höchst lebensnotwendige 
Dinge zu kaufen! Irgendjemand muss sich ja um die Arterhaltung
ääähm das Überleben der Familie kümmern! ) 
 
Herr K. fährt nur ihr zu Liebe hin und wieder mit !
 Allerdings bekommt Herr K. bei Ikea immer 
urplötzlich fürchterliche Kopfschmerzen
( liegt angeblich an der schlechten Luft 
in den Markthallen- ja neee is´ schon klar!)
Der Herr bleibt lieber vorne sitzen, einen Kaffee trinken. 
Seinem Aua-Kopf quasi zur liebe.




Aber inzwischen hat Herr K. unter anderem die Foodfotografie
durch IG für sich entdeckt ... und so trägt es sich nun auf wundersame 
Weise zu, dass Herr K. selbst mal zu Ikea will ...
Jaaaa ... da staunt ihr jetzt aber nicht schlecht was ?!
Aber wartet ab, es kommt ja noch viel besser ! -
Er will zu Ikea weil wir zum Überleben quasi
schwarze Schälchen brauchen !!! :-D
Hallo ?! Das ist der selbe Mann der noch vor ein paar Monaten 
des öfteren Sätze wie : 
´´ was willst du denn mit diesem Schälchen / dieser Tasse 
(fügt ein was euch noch so einfällt ) ?!
wir haben doch schon 200 davon ! ``
fallen lassen hat ...
Dieser Mann macht sich nun Gedanken, auf welchem Teller
das Essen am besten aussieht ;-)
Und asiatisch sähe nun mal auf einem schwarzen Teller
am besten aus ... noch nie zuvor hat dieser Mann
mit mir sämtlich Hauswarenabteilungen freiwillig,
stundenlang durchstöbert ...
Noch nie war dieser Mann der Meinung, es fehlen Schälchen
in unserem Haushalt ! ;-)


Aber es kommt sogar noch besser !
Als ich wieder an einem Wochenende arbeiten musste
und von der Arbeit nach Hause komme, duftete es schon
im Hausflur ganz köstlich - das ist noch nicht ´´das Besser `` ,
gekocht hat er schon immer ganz gerne ...
ABER,- wer bitte kann schon sagen :
´´ Mein Mann hat heute für mich gekocht , und mir direkt 
auch schon die Fotos vom Essen 
für den Blog mitgemacht?!``
Na los  - Finger hoch  ...
Na wenn das nicht mal ´ne sau gute Erziehung ist ?! ;-)



Und sau lecker war es auch noch !
Das Fleisch ist mit einer Erdnusssoße angemacht ...
Ich liebe Erdnusssoße !
Und seit wir Reishunger entdeckt haben, 
hat sich meine Einstellung zu Reis auch
sehr geändert ... vorher gab es meist, wenn es überhaupt Reis gab,
Basmatireis oder Milchreis ... 
also könnt ihr Euch schon denken ...
es gab seltener Reis als Beilage. 
Erst durch Reishunger habe ich entdeckt 
wie vielfältig Reis sein kann.
Seither gibt es auch nicht mehr nur Basmatireis 
zu jedem Gericht das man mit Reis
in Verbindung bringt.
Bei Reishunger gibt es eine so große Vielfalt an Reissorten - 
zu jedem Gericht quasi den passenden Reis.
Asiatisch, mediteran, indisch, afrikanisch, süß , herzhaft ...
 oder auch Couscous, Quinoa, und Bulgur 
findet ihr im Reishunger Sortiment.
Oder originale Gewürze aus aller Welt und feinste Öle
und das alles in bester Bioqualität.
Für mich ist es seither ein Genuss verschiedene Reissorten 
aus dem Sortiment von Reishunger aus zu testen
und mich auch mal an neuen Gerichten zu versuchen.
Rezeptinspirationen werden dort nämlich auch noch jede Menge
 gleich mit geliefert. Und was noch ein ganz netter
Nebeneffekt ist : Reishunger Reis ist mega fotogen -
 vorallem in diesen hübschesten Tütchen ever ! 
Das findet sogar Herr @dragons_style bei Instagram ;-)
Die schicken Matchateebilder sind auch von ihm ...
Im Moment trinke ich unheimlich gerne
Matcha-latte ( mit Soya Milch mmmmhhh)


Und den schicken , köstlichen Reis findet ihr übrigens  Hier


Kommentare:

er.lesen.e Jahreszeiten hat gesagt…

Finger oben;-) Mein Freund kocht gerne und macht gerne Bilder davon. Und zwar nicht erst seit es Instagram (dort ist er gar nicht angemeldet) oder Blogs gibt, sondern weil er Spaß am Kochen und Fotografieren hat.

Für IKEA kann ich ihn auch nicht so recht begeistern (weil er die Qualität der Sachen dort grottig schlecht findet), aber er kommt immer brav durch alle Abteilungen mit. Wohl damit er mich davon abhält, als das in seinen Augen grätige Zeugs zu kaufen:-)


Beste Grüsse
Barbara

Fräulein Lampe hat gesagt…

Ehrlich? Ich glaub ich muss meinem Mann auch die Instagram App auf´s Handy laden.
Süßer Post, hab eine schöne Woche
Meli

Anonym hat gesagt…

;-)))))))))))

Möge der Zustand der Begeisterung lange anhalten !!!

Liebe Grüße,
Simone G. aus B. / Ger.

Andy Alltagsfreuden hat gesagt…

Waaaaaaaas? Hab ich da richtig gelesen?! :-DDDDD
Ich glaub's ja nicht, also mein MANN zieht ein Gesicht (wenn ich ihn überhaupt zu IKEA bekomme) wie 10 Tage Regenwetter, ist nur am motzen....
dass ich viel lieber mittlerweile ohne ihn gehe. Da vergeht einem gleich die Lust auf bummeln und shoppen.
Wie cool ist das denn?!
Und hey, also die Bilder sind mehr als spitze! Das mit Instagram muss ich also mal bedenken, hihi.
GLG Andy

Olga hat gesagt…

Du weißt doch, manch Ding will GutWeile haben ;-)
Das hat ja schon allem im Mann geschlummert, es hat nur auf den richtigen Moment gewartet, um auszubrechen, hihi.
Drück Euch beide
Olga

Dagi Mara hat gesagt…

Hi hi :))) Der Hammer!
Mein Mann interessiert sich schon fürs Schälchen (durch den Shop) aber für´s Fotografieren.... na so weit habe ich ihn noch nicht :)) Hut ab!
Und bitte.. was für tolle, style-volle Bilder!

Der Wahnsinn!

Viele liebe Grüße

Dagi

siebenVORsieben hat gesagt…

Fast schon unheimlich, oder? Und das alles ging nur durch Instagramm? Hast nun nun auch eine Tipp wie ich das meinem Mann schmackhaft machen kann??
Wobei ich mich, was das Kochen anbelangt nicht beschweren kann. Aber wenn's dazu noch ein paar nette Fotos gäbe... und Schälchen!... ;-))
Schöne Grüße, bin schon gespannt wie es weitergeht mit deinem Liebsten
Jutta

Connys Cottage hat gesagt…

Liebe Esther,

herrlich, ich sollte meinen Mann diesem Post unbedingt lesen lassen...lach
Und wer weis wird mein Mann ein wenig wie deiner. Bekanntlich stirbt die Hoffnung ja zu letzt....

Liebe Grüsse an dich und DEINEN MANN,
ich freu mich schon auf die kommenden Bilder. Muss ich jetzt schreiben auf deinem Blog oder Eurem????zwinker

Herzlich Conny

kleines feines nestchen hat gesagt…

Liebe Esther,

Du bringst mich zum schmunzeln... Ein toller Post und ich kann es mir so richtig vorstellen. Und seine Bilder sind ebenso richtig großartig anzusehen!

Hab' es fein,
Nina-Su

seaside-cottage hat gesagt…

Hahaha.... :D ich musste schon sehr schmunzeln über diesen Post! Da hast du aber echt Glück mit deinem Mann, das er sich von Instagram hat erziehen lassen. Und eure Bilder sind ja auch echt der Hammer! Und sie machen Appetit auf gesundes, leckeres Essen. Bei meinem Mann wird das mit der Instaerziehung wohl nicht klappen. Aber dafür sagt er auch nix, wenn ich neues Geschirr o. ä. anschleppe (dafür aber bei Trödel ;))
Ich guck mir jetzt mal die Reisseite an, denn Reis finde ich auch superlecker! Ist der eigentlich glutenfrei?
Lg. Beate

Avenue de ChiChi hat gesagt…

Haha, ich musste sehr schmunzeln! Naja, das mit IKEA verzeihe ich ihm, ich mag die Luft da auch nicht und finds nervig aber meine Kaufsucht lässt mich drüber hinweg sehen ;-)

Das Rezept für das Fleisch würde mich seeeehr interessieren :-)

Liebe Grüße
Janina