.

.

Mittwoch, 4. Mai 2011

so so


Ihr habt also wirklich gedacht so kommt ihr mir hier davon ???
Ihr habt mir echt einen solchen Post zugetraut 
- ohne das ich gaaanz weit aushole und nicht auf den Punkt komme? !
Also ich dachte ihr kennt mich inzwischen schon ein wenig besser ;-)

Also Mädels (und Jungs natürlich /-bisher haben sich aber erst zwei getraut zu kommentieren- also es gibt da welche)
Nun hole ich wie eigentlich immer mal so richtig weit aus! ;-)
Wir sind hier ja im Blogland, und bekanntlich redet man sich hier ja alles schöner als es ist, stimmt´s?
 Aber nu´wird hier mal aufgeräumt, mit dem Klischee...
Gnadenlos! 

Im Mai kommt bei mir gewöhnlich, wirklich schon die totale Vorfreude auf den Sommer auf. 
Doch in diesem Jahr ist alles anders ... da hilft alles schön reden nicht mehr!

Wo fange ich an?
Vielleicht mit einem kleinen outing :
In meinem Kleiderschrank gibt es tatsächlich noch so ein paar Teilchen in die ich einfach nicht mehr rein passe. (irgendwie sind die auf unerklärliche Weise eingeschrumpft!)
So wie auch mein Lieblings- Sommerkleid (siehe oben)
ja, in dieses Elfenhafte Kleid, habe ich mal rein gepasst.
Und ich schaffe es aber einfach nicht , die Hoffnung auf zu geben, es mal wieder zu tragen...
Ich und mein Kleid, ganz alleine am Strand, mit der Sonne und dem wehenden Wind im Haar- was für eine romantische Vorstellung ;-)
doch die Realität sieht ja sooo unromantisch aus!
Da habe ich mir doch jetzt ein neues Lieblings-Kleid bestellt.
Ich habe es natürlich wieder mal zum mega Schnäppchenpreis ergattert
(und jetzt denkt jaa nicht, -weil es ein Schnäppchen war, habe ich es zwei Größen zu klein bestellt!!!)
Nööö, habe ich nicht! Das habe ich in meiner jetzigen Konfektionsgröße (die nun ein wenig über der des Elfenhaften Kleidchens liegt) bestellt...
ABER ich muss mich wohl getäuscht haben, oder wollte mir auch da was schön reden...
DENN es passt nicht- ich kann es mir nicht erklären...
Welch Desaster!!!
Na und da soll nun noch Vorfreude auf den bevorstehenden Sommer aufkommen?!
Leute, ich hab´nix an zu ziehen!!!
Na und nackisch, is ja SO auch nich mehr ! *scherz*
Im Übrigen, denkt bloß nicht ich habe vergessen Kleid Zwei zu bügeln- Ne, die Falten hat es, weil ich es erst mal in die hinterste Ecke vom Schrank geknuddelt/geschmissen hab!
Könnt ihr euch vorstellen wie deprimierend das erst mal war?!
Ich habe es da heute erst mal wieder hervor gegraben.
Und ich WILL da noch rein passen!
Also nix mehr hier, mit Tortenpostings und so! ;-)
(ich hoffe nun verlassen mich nicht zahlreiche Leser, wenn es keine Kuchenbilder mehr gibt...ist ja nur vor erst) ;-)
Ach ja, dann möchte ich noch anmerken, dass wenn Kommentare, die in Richtung ´´wenn du doch nicht mehr rein passt, ich nehme die Kleider dann`` eingehen, werde ich diese umgehend löschen! Klaro? ;-)





So, nun isch habbe fertisch! :-)
Fortsetzung folgt

Kommentare:

Conny's Cottage hat gesagt…

Liebe Esther,

grosses Schmunzeln...

Auch meine Elfenhaft Fiegur ist schon lange nur noch eine Legende...Und auch ich habe schon einen Sommershoping tour mit meiner Herzallerliebsten Mama gemacht(Fotos folgen).

Dei neues Kleid ist ein absoluter Traum ich bin verliebt.Wenn das es im Sommer traegst sind die die neidvollen Blicke der Frauenwelt gewiss....zwinker.

danke auch noch fuer deine lieben Osterwuensche.

sei ganz lieb gegruesst von Conny

Sofies Haus hat gesagt…

Och jetzt wollte ich grad fragen:-)...das weiße Kleid ist wunderschön! Genau mein Fall, liebe Grüße Anja

amtolula hat gesagt…

Liebe Esther,
....also wenn Du das Kleid dann eh nicht mehr..... ;o)
Die Kleider sind sooooo schön, Du WIRST da bald wieder reinpassen, da bin ich mir sicher.
Yes, you can!!!!
GGGGGLG Tanja

Nelja hat gesagt…

Kann das sein, dass du gerade leidest? Das sind so schöne Kleider - nur dumm, dass beim Ersten nachts heimlich die Heinzelmännchen am Werke waren und es enger genäht haben und beim zweiten die Zahl falsch ist.

Nee mal im Ernst, dass KLeider nicht mehr passen, weil man sein Gewicht umsortiert, das kenne ich auch. Die Waage ändert die Anzeige gar nicht wirklich, trotzdem passen die Sachen nicht mehr. Schön blöd, weil es immer die Lieblingssachen sind!

Und Konfektionsgrößen sagen gar nichts. Da scheint jeder Hersteller seine eigenen zu haben und die jedes Jahr zu variieren. Ich habe jedenfalls von 36 bis 44 alles im Schrank - und alles PASST.

Bei Bestellsachen, wo ich mich nicht auskenne (neue Firma oder so), bestelle ich immer mindestens doppelt, also z.B. das Kleid in zwei Größen und schicke das, was nicht passt, wieder zurück. Rücksendung ist ja kostenlos, neue Bestellung kostet nochmal Porto ...

Reinhungern käme für mich nicht in Frage. Bisschen umstellen vielleicht (mehr Gemüse, weniger Fett und Zucker), aber nichts auf Null. Wahrscheinlich würde ich eher einmal öfter übern Damm laufen (also die große Runde statt der kleinen).

Viel Erfolg! Grüße! N.

mal Das, mal Dies hat gesagt…

Echt süß, wirklich ...... beide Kleider!
Würd ich's nicht so meinen, würd ich nichts schreiben, einfach ignorieren :-)
Auf meinen Blog solltest Du momentan lieber nicht gehen, sonst würden die Kleider evtl. geschrumpft bleiben!
LG
Taty

Mila hat gesagt…

Ha, ich kann Dich ja soooo gut verstehen! Ich habe nach Ostern auch die Reißleine gezogen und mache wieder beim Verein mit den zwei W mit...! Und ich habe mir erstmal bis auf Weiteres die Kohlenhydrate am Abend gestrichen...wir werden sehen!

LG Mila

LARISSA hat gesagt…

Liebste Esther,

wie schöööön, keine Torten-Postings - dann kann ich jetzt weiterhin ganz entspannt bei Dir lesen...

...denn...

...hust...

... bei mir hängen da auch so ein paar Kleider vom letzten Jahr...

...ganzlautjammer...

Nun ja - ich paß da auch nicht mehr rein... ;-(((

Liebste Grüße von Larissa

Malin Jo ♥ hat gesagt…

Ich sag nur "das war ein harter Winter"! Und er ist es noch! Jedenfalls was meine Konfektionsgröße angeht!
Das tapfer Abgespeckte vom letzten Sommer ist wieder da, hat sich einfach wieder eingeschlichen. Ganz frech und hinterlistig! Aber jetzt ist es da und muss weg! Auch hier! Aber der gute Vorsatz wurde nach drei Kommunionen und drei vollen Tafeln voller köstlichem Kuchen erst mal wieder verschoben. Aber da klebt eine Einladung am Kühlschrank zu einer Hochzeit und da hängt ein Kleid im Schrank, dass dazu passen würde....wennn, wennn..... du weißt schon!
Geteiltes Leid ist halbes leid!

ich drück dich
s.

Shabby Homedreams hat gesagt…

Hallo liebe Esther,

ich konnte mir bei deinem Post ein Schmunzeln nicht verkneifen *hihi.

Außerdem finde ich es köstlich, dass du so ehrlich über das Hüftgold sprichst.

Tja die Size Sero ist ab einem gewissen Alter nur noch mit kosmetischer Hilfe möglich.

Ich habe auch so ein Lieblingskleidchen und wenn ich nicht gerade in den Spiegel schaue, fühle ich mich schon ab und an noch wie 18.

Daher kann ich mich auch nicht von diesem tollen Kleid trennen.

Tja die weibliche Eitelkeit, aber ehrlich gesagt hungern bis zum Umfallen ist auch nicht mein Ding.

Ich denke, du wirst bestimmt noch fündig und das richtige Sommerkleid hängt für dich in der nächsten Boutique bereit.
Also positiv denken und weiter suchen.

Herzliche Grüße und eine wunderschöne Restwoche.

Mary

Marion hat gesagt…

Hi, hi, ich kenne das nur zu gut. Schön (oh, das war gemein), dass es anderen Menschen offenbar genauso geht wie mir.

Die Gefahr lauert bei der Verwendung von Shampoo!!!

Wenn man unter die Dusche steigt, wäscht man sich ja auch meistens die Haare direkt mit. Normalerweise rinnt dann der Schaum vom Shampoo über den Körper und man denkt sich nichts dabei...
Man sollte mal genau lesen was da eigentlich auf der Flasche steht: "für extra Volumen und mehr Fülle".

UUAAHHHH! Kein Wunder also, dass nichts mehr passt!

Ich werde ab sofort nur noch Geschirrspülmittel zum Haare waschen benutzen, die garantieren nämlich "... entfernt auch hartnäckiges Fett"!

Die Idee stammt nicht aus meiner Feder, aber ich finde sie sehr einleuchtend. *schmunzel*

GlG Marion

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

Puh ganz ehrlich gesagt bin ich total erleichtert, dass also nicht nur in meinem Kleiderschrank die "Klamöttchen" irgendwie geschrumpft sind! UND ich habe nichts zum anziehen! Ehrlich!!! Und nackisch morgens am Bahnhof, abgesehen vom Menschenauflauf, das ist mir zu kalt. Also was tun? Wünsche Dir eine wunderbare Woche und schicke viele Grüße.
Tanja

★live life deeply-now hat gesagt…

Watt ein Mist ich wollte mich Für das erste kleid schon als Abnehmerin melden, na guuuuut dann halt nich...

Dann drück ich dir fleißig die Daumen, dass Operation Sommerkleid fruchtet! verzicht dafür auch gerne auch Kuchenbiler ;D

Also all Thumbs up :-*
Nicole

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

He, Kopf nicht hängenlassen!!! Das schaffst Du schon, da wieder reinzupassen. So schmal wie die Kleider aussehen, müßte ich mein Gewicht ungefähr halbieren...Aber sie sind beide traumhaft schön. Und während Du weit ausgeholt hast, musste ich oft ganz schön schmunzeln, eben einfach aus dem Leben gegriffen! Bei Dir näht also auch heimlich ein Heinzelmännchen nachts die Kleidung enger??
Herzliche Grüße,
Irina

Fina Gård hat gesagt…

Liebe Esther,

ich dachte mir schon, dass da noch etwas kommt;-)
Vielen Dank für Deine liebenswerte Offenheit.
Dein weißes Kleid ist wirklich ein Traum, umso ärgerlicher ist natürlich die Tatsache, dass Dein neues Kleid nicht passt. So`n Mist!

Hast Du vielleicht die Möglichkeit es zurückzuschicken und umzutauschen?

Trotz allem einen ganz schönen Abend & GGGGLG Tanja

designbygutschi hat gesagt…

Also mir hat dein erstes Bild heute schon gut gefallen - aber Kommentar nur so?! - Ich bin eher schreibfaul...
So und nun noch der zweite Post - da packt es mich jetzt doch mit dem kommentieren. Denn ich habe mir gestern einen Gürtel gekauft - eigentlich zu knapp. Mit Luftanhalten schaffe ich es gerade so ihn zu schließen - das ist mein Ziel bis in 3 Monaten - denn nach jahrelangem akzeptieren der Figur, muß nun endlich was passieren.
In diesem Sinne werden nun nur noch schlanke Kuchen gebacken.
Liebe Grüße
Jutta

anjandrozeitlos hat gesagt…

Das Kleid sieht doch sooooo schön aus, aber leider passe ich weder in das alte Kleid geschweige den in das neue Kleid.
Bei mir wäre es auch eher eine Tunika, da ich mit 186 cm nicht gerade sehr klein bin und schlank war ich vor den Kindern mal. Lang, lang ist es her.
Verzweifel einfach nicht. Meine Freundin ist gerten schlank und sagte mir, das die Grösse einfach nicht mehr stimmen in der Kleiderbranche, und sie muss es wissen sie ist Schneiderin und Designerin.
Kopfhoch und auf ein neues.
Liebe Grüße
Anja

Einfachschön hat gesagt…

*hihi*
geht mir genauso - nur dass ich schon so 20 Jahre nicht mehr in ein elfenhaftes Kleid gepaßt habe ;-)))
Habe vor 2 Jahren 20 kg abgenommen, wovon ich im letzten Winter (also bis jetzt!!!) 8 kg wieder drauf habe - frag' mich mal, was ICH anziehen soll (nix von den letzten Sommersachen)... menno!!!
Aber ich sag' mir immer - es gibt schlimmeres und ich bekomme auch bald wieder den Dreh... spätestens nach der nächsten Shopping-Tour...!
Die Kleider sind übrigens zauberhaft, wobei mir das weiße aber noch besser gefällt :-)
GLG Bianca

Salma hat gesagt…

meine güte, in solch elfenhafte kleidchen hab ich das letzte mal vermutlich mit 10 jahren reingepasst. *ggg*

dabei sind beide soooooo wunderhübsch! ich kann gar nicht sagen, welches mir besser gefällt... das weiße ist so - weiß halt ;-) ich liebe weiße kleider, die sind halt einfach ein sommerklassiker. *g*

und das braune ist total schön, die details gefallen mir sehr. und braun ist immer schön ;)

ich bin ja auch grad mal wieder am abnehmen (bin aktive weight watcherin *g*), bei mir muss noch einiges an schwangerschaftsspeck weg ;-)

so, und damit wünsch ich dir noch einen schönen abend!
glg
salma

Pünktchen hat gesagt…

oh.... pipikleine größe, immer noch. aber SEHR schick!!

nora

Immertreu hat gesagt…

Dafür lohnt sich eine Weile hungern ;)

Yvonne - Frl.Klein hat gesagt…

Liebe Esther,
ich bin mir ganz sicher,Du schaffst was Du Dir vorgenommen hast! Und dann dürfen wir Fotos von Dir in beiden Kleidern bewundern !!!!!
Ich freu mich drauf!
Einen schönen Tag und viele liebe Grüße,
Yvonne

Claudia hat gesagt…

Ohhh Esther,

wie köstlich (lustig) deine Geschichte für mich als Leser ist.

Ich muss ja damit rechnen, dass dieser Kommentar gelöscht wird, wenn ich das Falsche schreibe... aber trotzdem ein Tipp:

In Gummersbach gibt es das Lädchen *Anziehbar*. Dort gibt es auch die Kleidermarke, die du erworben hast.
Vielleicht haben sie auch weitere Konfektionsgrößen.....
NUr so als Tipp für die Zukunft.
Dort gibt es auch wunderschöne holländische Labels.

Claudia ;-)

Les Tissus Colbert hat gesagt…

Ich kenn das...;-)
Und leide mit Dir!!!
LG
Karin

MoritzMützen hat gesagt…

Wie wunderschön ist doch das weiße Kleid!
Ich dachte im ersten Moment, es ist das neue Kleid von H&M.....
Liebe Grüße Anja

Min-Hus hat gesagt…

....ach was ist das für ein netter Post!!!Ich habe selbst in meiner Jugend nicht in diese elfengleichen wunderschönen Kleider reingepaßt!!!...ich glaube Du wirst schöne neue Kleider finden!!!
In diesem Sinne wünsche ich Dir einen herrlichen sonnigen Tag!!!
Lieben Gruß
Anja

blaubeerhaus ღ hat gesagt…

ach liebe esther...

figur hin oder her... was für mich wirklich wichtiger ist, ist der mensch der in dieser figur steckt.

wie er ist... was diesen menschen ausmacht... seine inneren werte!

und diese erkennt man nicht an der figur... oder an das komplett äussere erscheinungsbild!

also für mich musst du nicht extra diäten, sport treiben... ne, du bist ein ganz toller herzlicher mensch. das reicht mir und es ist schön zu wissen das es noch ein paar solcher menschen gibt!!!

aber trozdem muss ich sagen.... das kleid von blutsschwester ist einfach göttlich... :D

hab einen wunderschönen tag...
umarmung, annie

(M)Einblicke hat gesagt…

... aber ich würde das weiße Kleid echt nehmen :-)))) Das Tuch darfst Du aber behalten, so eins hab ich nämlich selbst!

Ja, wir zwei... wenn wir dann erstmal shoppen und uns um die Klamotten hauen müssen. Hach, wird das schön!!! Bis dahin leihen wir unseren Töchtern unsere Lieblingskleider...

Ik knutsch Dir!

Annett W. hat gesagt…

Liebe Esther,
ich muss auch etwas schmunzeln, weil es mir genauso geht - es beruhigt mich, dass ich nicht allein bin - aber es hilft uns auch nicht weiter. Im Moment hab ich das Gefühl, je mehr ich über das was ich esse nachdenke, umso mehr Hunger hab ich. Falls Du eine Methode gefunden hast, wieder zur elfenhaften Figur zurückzukommen, warte ich schon jetzt auf Deinen nächsten Post;o)) Du wirst also bestimmt keine Leser verlieren - was ein traumhaftes Kleid.... Sonnige Grüße von Annett

rosenrot hat gesagt…

Ach meine arme Esther, das das äusserst frustrierend ist kann ich verstehen.... aber nicht aufgeben, Du weisst doch die Hoffnung stirbt zum Schluss ;))
Da Du ja dieses weisse Traumkleid so schön auf der Puppe immer or Augen hast, fällt Dir der Ansporn sicher nicht so schwer oder??
Also ich sage mal nichts vonwegen ich hätte Interesse, nachher bist Du auch noch fort und das will ich nicht grins!!
Nee ich finde Du siehst gut aus,das kann ich ja nun beurteilen, nach unserem Treffen :))
Schön auch das Du das hier schreibst und wie Du es schreibst, das ist Esther!!
Dir noch einen schönen Tag, hoffentlich nicht nur bei Müsli :)
Soll ich Dich wieder ins "Cafe Kränzchen" einladen?? :)))
ganz liebe Grüße
Marlies

Tanja's living hat gesagt…

Mhm, ich weiß was bei dir passiert ist: nachts sind die bösen Tierchen namens Kalorien an deinen Schrank gegangen und haben deine Lieblingskleider kleiner geschneidert, diese Biester!!! ;-)

Viele herzliche Grüße
Tanja

laualau hat gesagt…

Eeeeeeeehm ist es sehr gemein zu sagen das es gerade solche "Elfenkleider" bei dem großen Schweden gibt???? Also nuuuuuur für den fall das du SOFFORT ein Kleid brauchst und nicht warten willst bist die frechen Feen aus dem Kleiderschrank dein Kleid wieder in die "richtige" größe brinngen ;)
lg laualau

Sunday Roses hat gesagt…

...upps, da bleibt mir ja gerade der 60 % Camembert im Hals stecken...kicher....will vielleicht JEMAND meine zu GROßEN Klamotten??? Ich weiß, das ist gemein...lach...aber so bin ich halt....
Lieben Gruß
Beate

Katharina hat gesagt…

An die Stirn klatsch! Da hätt ich wohl draufkommen können. Oder sollen!

Wünsche dir einen schönen Abend.
Katharina

Line hat gesagt…

Beautiful :)

Joy hat gesagt…

... und jetzt wollt ich grad ... Naja, weiß macht mich eh zu blass - sonst =)
Ich hab meinen Schrank neulich auch mal unter die Lupe genommen - zum HEULEN sag ich dir! Aber es hilft ja alles nix! Überhaupt. die Queen der Fehlkäufe bin ich!!!
Ganz liebe Gutenmorgendievögelsingenvormeinemfensterundichmussgleichzurarbeitgrüße
JOY

Nähfiddeley hat gesagt…

Hmmmm, ... auch für grooooße Elfen gibt es schöne Kleider. ;-)

Ich bin der Beste Beweis dafür. :-)))))


Grüßle

Steffi

Nicole hat gesagt…

Tolles Kleid, wär echt schade drum. Sag doch mal den kleinen Kalorien die Nachts heimlich die Klamotten enger nähen- sie sollen in den Urlaub gehen.

LG nicole

Meine Rosarote Seite hat gesagt…

Liebe Esther,
seltsam... irgendwie ist das Gleiche bei mir passiert. Fast alle Sommersachen sind über den Winter geschrumpft. Aber ehrlich gesagt... wer hat schon elfenhafte Figuren?? (Selbst wir wissen mittlerweile, wie man Fotos retuschiert.)
Lass Dich nicht unterkriegen!!
Liebe Grüße, Vanessa

september cottage hat gesagt…

Liebe esther!!!

:) Ich LIEBE Deinen Ehrlichkeits-post!!! :) WER kennt das nicht? (Aber schade mit den Torten, wie Du sagst nur fuer ein Weilchen, das chaffen wir!).

Ich habe auch Nummern im Schrank die da noch haengen, denn vielleicht mal irgendwann...aber weisst Du, ich freu mich ueber einge auch einfach so aufm Buegel....bischen wie Fotos schauen, Lieblingskleider aus vergangenen Sommern....

Ob sie nun passen oder nicht - schoen sind sie beide!!!!!


GANZ lieber Gruss


Nicola x

Herz-und-Leben hat gesagt…

Schön, das weisse Kleid - obwohl ich nicht sooo der Kleidertyp bin, trage viel lieber Hosen! ;-)
Aber hübsch anzusehen!
Ja, ab einem gewissen Alter muß man sehr sehr diszipliniert sein, sonst hat man arge Mühe, seine Figur zu halten oder wiederzubekommen. Früher ging das Abnehmen we-sent-lich leichter ... Ich arbeite da auch beständig dran, schon wegen der Gesundheit ...

Lieber Gruß
Sara