.

.

Sonntag, 30. Mai 2010

bella Italia


Leider hat uns das Wetter an diesem
Wochenende doch einen kleinen Strich
durch die Rechnung gemacht...
Die geplante Party im Garten, mit Übernachtung
in Zelten konnte leider nicht statt finden.
Wir haben auf eine Party, der man das
Motto ´´bella Italia``hätte geben können
um provisiert.
Wenn schon nicht das Wetter a la Italia
war ... das Essen der Party, dafür aber
auf jeden Fall





Bei Anja & auch bei Karin habe ich gelesen was
für tolle Pizza man auch zu Hause selber machen kann,
mit einem Pizzastein.
Und ich hätte wirklich nie gedacht, dass das Ergebnis
nur durch einen ´Stein` so ´Hammermäßig` gut
ausfallen würde...!
Einziger ´Haken` (bei mir zumindest) - die
Bude riecht heute noch nach einer Mischung zwischen
Pizzeria und Räucherkammer
Aber das war die Pizza echt wert!
Und dazu gab es noch: Hausgemachtes Spagettieis...
~Das Vanilleeis haben wir einfach durch eine
Kartoffelpresse gejagt, Sahne drunter, Erdbeerpüree oben
drauf und geraspelte, weiße Schokolade oben drüber~...
einfach mmmhhhh!





Ich wünsche euch allen noch einen gemütlichen
Sonntagabend, und einen guten Start in die neue
Woche!

Samstag, 22. Mai 2010

Donuts & milk


Ihr lieben, mit diesen Bildern möchte ich mich
ins Wochenende verabschieden...
Ich kann es noch gar nicht glauben, dass das
Wetter auch noch so perfekt für das
lange Pfingstwochenende ist.
Einige von Euch haben glaube ich, sogar
Pfingstferien?





Ich wünsche euch allen auf jeden Fall wunderschöne
sonnige Tage, und ein wenig Zeit zum ausspannen
und genießen!
Bei uns sind zwei Kinder heute ausgeflogen
einer der Jungs ist heute hier & der andere
dort ...
Die beiden wollten das Wochenende etwas Action-
reicher gestalten
Der verbliebene Rest genießt es hier ganz ruhig.
Sogar der Kater liegt in der Sonne und genießt
die warmen Sonnenstrahlen.











Mittwoch, 19. Mai 2010

Apple-blossom & Apple


Zu dem Rot & Weiß Post von gestern
habe ich heute noch eine passende Überleitung.
Zu roten Äpfeln mit den rot-weißen
Apfelblüten.



Solch eine ´Backmulde` habe ich schon seid langem gesucht...
Aber irgendwie hatte ich nie wirklichen Erfolg.-
Entweder sahen sie wirklich schon sehr unanschaulich aus,
wenn ich mal eine gesehen habe,- oder sie sollten ein
halbes Vermögen kosten,-oder im besten Fall
gleich beides!
Nun habe ich aber endlich eine gefunden,
im Weltbekannttesten Auktionshaus
Und bei der stimmte der Preis, und auch
das Aussehen ist schön shabby, aber nicht
schäbig!

Kurzer Nachtrag:

Da schon so viele nachgefragt haben, möchte ich
das mit der Backmulde mal kurz erklären:
Die Backmulde oder auch Backtrog gekannt
wurde früher in den Backstuben, oder auch von Frauen
die sich in ihren Dörfern gemeinsam zum Backen
versammelt haben, zur Brotteig Verarbeitung
genutzt.
Der Teig wurde in den Mulden zubereitet und geknetet,
und zum gehen, darin liegen gelassen.
Gefertigt wurden die Mulden aus gespaltenen Baumstämmen
die in der Mitte ausgehöhlt wurden.
Ich hoffe das erklärt es ein wenig...
Lieben Dank an dieser Stelle noch
für Eure vielen, netten Kommentare!



Dienstag, 18. Mai 2010

Rot & weiß




Dominiert in unserem Mädchenzimmer.

°~*~°

Und hier werden schon kräftig Pläne geschmiedet,
für die kommende Geburtstagsparty.
Auch wenn es noch gut drei Wochen sind, bis
die Jüngste ihren Geburtstag feiert...
Die Gästeliste scheint schon mal fertig gestellt zu sein
Erstmal ist nun aber unser Großer an der Reihe...
der auch schon große Pläne hat!
Wir hoffen, dass das Wetter nun langsam mal etwas
sommerlicher wird, da der Große gern im
Garten, mit Zelten feiern möchte...
Seit Tagen ist das hier Gesprächsthema Nr. 1
~die Geburtstagsplanung~
Irgendwie macht es aber ja auch Freude, so ein ´´ Event``
schon zu planen...
Ich freue mich auch schon, da wir im letzten Jahr keine
klassischen Geburtstagsfeiern gemacht haben,
wir haben dann nur im Familienkreis gefeiert und
etwas gemeinsam unternommen.
aber in diesem Jahr möchten die Kinder wieder groß
feiern...
´´Let´s have fun!`` ;o)





Sonntag, 16. Mai 2010

Viel zu schnell ...



... war das schöne, lange Wochenende wieder vorbei!
Hach, man gewöhnt sich immer so schnell an die freien Tage...
Auch wenn nun Montag für die meisten von uns der Alltag wieder
beginnt,- wünsche ich euch allen, einen guten Start in die neue Woche!

Montag, 10. Mai 2010

♥-lich willkommen

´´Kleiner Neo! wir freuen uns so sehr das du nun bei uns bist!``

Mittwoch, 5. Mai 2010

frühling bitte ...




Als ich heute Mittag nach Hause gekommen bin,
lag vor unserer Haustüre ein
wundervoll, duftendes Päckchen.
Ich habe bei Silke´s Verlosung ein ´genießer Päckchen`
gewonnen, das mit dieser handgesiedeten
Naturseife, und einer Kostprobe dieses feinen Rosenbadesalzes,
gefüllt war.
Schaut nur wie fein, diese Seife und das Salz aussehen, mit den zarten
Rosenknospen.
Und der zarte Duft verströhmt ein richtiges wohlfühl-Genießer
Feeling in unserem Bad!
Vielen Dank liebe Silke, dieses Päckchen von dir bekommen
zu haben, ist Freude und Genuss pur!
Ich liebe diesen Duft!
Wenn ihr auch den Genuss einer ´´frühling-bitte Naturseife``
kommen mögt, dann schaut doch mal, hier bei Silke vorbei.
hier findet ihr viele ganz besondere Seifen, mit vielen
bezaubernden Duftnuancen, bei denen sicher
für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte.
Oder versucht doch Euer Glück auch auf Silkes Blog.
Bis zum 15.Mai. läuft wieder eine tolle Verlosung bei ihr!
Es lohnt sich ganz sicher mit zu machen!



Sonntag, 2. Mai 2010

Der Mai ist gekommen ...



´´Der Mai ist gekommen,
Die Bäume schlagen aus,
Da bleibe, wer Lust hat,
Mit Sorgen zu Haus!
Wie die Wolken wandern
Am himmlischen Zelt,
So steht auch mir der Sinn
In die weite, weite Welt.``


Kennt ihr dieses alte Mai Lied auch?
Als wir noch Kinder waren, bin ich mit meinem kleinen Bruder
und ein paar
Freundinnen von mir immer am ersten Mai los gezogen,
von Haus zu Haus,

und wir haben an den Haustüren dieses Lied gesungen.
Mit einem schön geschmückten Maibäumchen,
das mein Bruder dann immer tragen musste,
wo er schon nie mit gesungen hat

Dafür gab es dann immer Süßigkeiten
oder etwas für´s ´´Sparschweinchen``.

Bei uns wird das ´´Maisingen`` von den Kindern
heute gar nicht mehr gemacht.

Aber eine schöne Erinnerung daran, die habe ich auch heute noch...

Ich hoffe ihr seid auch gut und gesund in den Mai gestartet!