.

.

Samstag, 31. Oktober 2009

Gewinner :o)




Wir haben einen frisch gebackenen Gewinner !
Den ich euch auch nicht länger vorenthalten möchte...

Aber erst einmal möchte ich mich für die vielen, super lieben Glückwünsche von euch bedanken!
Ich war wirklich überwältigt ...



Also : Man nehme eine Schüssel und gebe 91 Teilnehmer hinein ...



Gut umrühren ! ;o)




And the winner is :

No. 84




Rabea von Herz & Krone ...




Herzlichen Glückwunsch liebe Rabea!-Bitte melde dich über einen Kommentar bei mir wegen deiner Anschrift, und deines Wunsches... ich werde den Kommentar dann nicht veröffentlichen.
Bei allen anderen bedanke ich mich für´s mit machen, und gratulieren ... es wird hier sicher noch mal die ein oder andere Verlosung geben! ... Bei der dann wieder jemand anderes der glückliche Gewinner sein wird ... ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende...

Donnerstag, 29. Oktober 2009

Zeit ....



Könnte man Zeit, abgepackt in Tüten kaufen, dann könnte ich ein paar Tüten voll gebrauchen :o)
Die Woche ist schon wieder bald um, und ich weiß gar nicht wo die Tage bis heute, schon wieder geblieben sind.
Die Zeit rennt mal wieder...
Vielleicht liegt es auch daran, das ich einfach wieder viel zu viel auf einmal machen möchte... oder vielleicht auch daran, das ich mich zu schnell an die Ferienzeit gewöhnt hatte ...

...und auch dieser Tag ist gleich schon wieder um...
Also wünsche ich Euch schon mal eine Gute Nacht ;o)

Sonntag, 25. Oktober 2009

Geschenkt






Unsere ´´geklaute`` Stunde haben wir heute Nacht zurück geschenkt bekommen…
Und wie nutzt man diese so richtig?
… Na klar… länger schlafen… ausgiebig frühstücken…
Und sich freuen das es immer noch so ´´früh`` ist ;o)

Heute Morgen beschlich mich da aber mal so eine Frage … eine Frage die die Welt beschäftigen dürfte! Vor allem da man mit einem Blog ja so internationale Leser hat …
Es ist eine Kommunikationsfrage im umgangssprachlichen Bereich …


Ich schreibe meinen Blog in ´´Deutsch`` … mehr oder weniger zumindest. ;o)
Da ich nicht all zu sprachbegabt bin, beschränke ich mich auf meine Muttersprache.
Aber heute Morgen dachte ich noch so : ´´ Hey, selbst unter den deutschen Lesern könnte es da so gewisse Sprachbarrieren geben`` ;o)
Der Gedanke beschlich mich beim öffnen einer Tüte C & W Sonntags (Brötchen) in Bayern ja auch bekannt als Semmeln ;o) oder dem Berliner seine Schrippe, die Schweizer sagen glaube ich Weggli?... Gar nicht so einfach … geh mal in Bayern beim Bäcker ein ´´Brötchen`` holen … ich glaube die denken auch man spinnt! ;o)
Nun frage ich mal so ganz blöde in die weite Welt hinaus (weil ich ja noch nicht so weit in der Welt rum gekommen bin)
´´Was zum Geier steht bei Euch auf den C & W Tüten ???``

Also ich hab mir da ehrlich so meine Gedanken gemacht heut Morgen, ob mich echt jeder versteht, wenn ich was von Sonntagsbrötchen schreiben würde ;o)

So, das war nun das Wort zum Sonntag… welches ich hiermit nun an meine internationale Leserschaft weiter gebe … ;o)
Was meint ihr denn so, zu der überaus wichtigen Frage : ´´Was druckt C & W auf seine Tüten?!``

Ich wünsche Euch noch die schönste Sonntagsstunde mehr zum genießen ;o)

♥ Liebste Grüße ♥
Esther

Samstag, 24. Oktober 2009

Im Lädchen...



ist schon Weihnachtstimmung ...
ich habe mir vorgenommen , das sich mein Lädchen bis nächste Woche auch schon mal mit Weihnachtlichem füllen wird- so langsam wird es ja auch Zeit ! ;o)
Ich hoffe ich schaffe auch einen großen Teil, von dem was ich mir so alles vorgenommen habe... Ich wünsche euch allen noch ein schönes Rest-Wochenende ...

♥-lichst
Eure Esther

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Wollt ihr mit mir feiern ?!




Ihr lieben,
genau heute vor einem Jahr habe ich angefangen diesen Blog zu schreiben ...
und ich habe es noch keine Sekunde lang bereut!
Ich habe in diesem Jahr viele nette, neue Menschen durchs bloggen kennengelernt, habe mit sehr viel Freude Eure lieben Kommentare und eure Blogs gelesen... Und hatte ein schönes erstes Jahr in der Bloggerwelt ...
Man siehe allein den unglaublichen Zusammenhalt der Blogger, am jüngsten Beispiel in meinem letzten Post!-Ich bin überwältigt wie viele Blogger sich zusammen geschlossen haben und versuchen die Abmahnopfer zu unterstützen ...
Ich bin froh, den Schritt in die Bloggergemeinde gewagt zu haben,inspiriert durch eure wundervollen Blogs...

Zur Feier des Tages möchte ich eine Verlosung starten :

Zu gewinnen gibt es einen Holzbuchstaben, oder eine Zahl oder auch das legendäre ´&` ;o)
von Hand gesägt,von mir ...
Der Gewinner darf sich den gewünschten Buchstaben bzw. Zahl dann aussuchen.
Gern auch die Farbe,sollte es da auch extra Wünsche geben ;o)
Höhe eines Buchstaben oder einer Zahl sind ca. 20 cm ...

Um an der Verlosung teil zu nehmen müsst ihr mir nur bis zum 30.10.09 bis 0.00 Uhr einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen - mehr nicht !

Am 31.10 wird dann der Gewinner bekannt gegeben ;o)


Also viel Glück !

Montag, 19. Oktober 2009

Pfote auf´s Herz ...


Aus unserem Kleiderschrank werdet IHR nun weg Zensiert! Und kommt da sicher nicht mehr rein!



Die Nachricht von der Abmahnwelle gegen einige Dawanda-Kreative geht wie ein Lauffeuer durchs www. Ich habe heute auch von der Aktion erfahren ... und hier hat sich jemand sehr viel Mühe gegeben alles Aktuelle zusammen zu tragen!
Und ich kann nur hoffen das der öffentliche Druck die Abmahner vielleicht doch in die Knie zu zwingen vermag!
Also ich bin dabei ...


Pfote auf´s Herz !


Nachtrag :
Ich habe wie viele andere nun auch DIESES Kontaktformular an J W genutzt um meine Meinung zu der Angelegenheit kund zu tun :

´´Auch ich möchte als lang Jährige Kundin einmal anfragen ob das mit der Abmahnwelle gegen einige Damen bei Dawanda wirklich ihr Ernst ist?!

Ich war wirklich entsetzt über diese Nachricht im Web...und überlege ernsthaft ob ich noch hinter der Marke JW als Kunde stehen kann!

Mit freundlichen Grüßen

.....

Ich bitte gleichzeitig um die Löschung meiner Daten! ``


Sonntag, 18. Oktober 2009

Nix für Weicheier :o)




Ich hätte hier noch ein interessantes Rezept für euch gefunden, und erprobt…
Aber Achtung!-Super mächtig!
Und : Der erste Kuchen den ich mit Messer & Gabel essen musste ;o)
Außerdem ist er was für alle die nicht so gern backen…

Also der Boden besteht aus Schokokuvertüre ( wahlweise weiß oder Schoko, je nach Vorliebe, mit weißer wird er nur noch süßer!) und Corn Flakes (die ohne Zucker).
Kuvertüre schmelzen und so viel Corn Flakes hinzu fügen bis die Kuvertüre aus einer Schoko crossie- Masse besteht.
Dann braucht ihr ein Stück Backpapier, das ihr passend für den Boden einer Springform zurecht schneidet, und diesen damit auslegt. Nun die Schoko-crossie Masse gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
Und im Kühlschrank hart werden lassen.
Dann eine Packung Frischkäse ( die große von Philadelphia z.B mit 265 gram) unter einen Becher geschlagene Sahne heben. Alles mit etwas Zucker abschmecken (ca. 1-2 EL ) und auf dem Boden verteilen… und noch mal ca. eine halbe Std. in den Kühlschrank.

Zum Schluss Beeren oder auch andere Früchte auf dem ganzen garnieren, und mit Tortenguss fixieren… Nochmal warten bis der Tortenguss starr ist… und fertig.
Ach ja, und wie gesagt : Mit Messer und Gabel servieren ;o)

Bon Appetit